Die Suche ergab 3387 Treffer

von Christel
Sonntag 29. März 2020, 13:29
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Wenn in KathPedia zu lesen ist ... Den Darwinismus hat die katholische Kirche vollständig verworfen. Johannes Paul II. hat den Darwinismus nicht rehabilitiert, sondern Entwicklungslehren im katholischen Sinne, dies hat Benedikt XVI. bekräftigt. .. dann müssen wir schon die dortige Definition des Be...
von Christel
Freitag 27. März 2020, 19:31
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Die Evolutionstheorie darf nicht stimmen! Wenn tatsächlich die Welt und das Leben samt Menschen nicht durch Erschaffung, sondern einfach aus sich heraus entstanden sein sollten, zu was soll man dann noch an Schöpfung glauben? Welchen Sinn macht es, an einen Gott zu glauben, wenn alles auch ohne ihn...
von Christel
Dienstag 24. März 2020, 21:02
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Was hat dies mit dem Thema „Das christliche Schöpfungsverständnis“ zu tun? Weshalb schreibst Du nicht zum Thema? Holuwir, Du schreibst zu dem Thema „Ist die Evolutionstheorie stimmig?“, oder? Denn, ob Darwin nun Recht hatte oder nicht, dies hat absolut nichts mit dem christlichen Schöpfungsverständn...
von Christel
Freitag 6. März 2020, 00:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Eigentlich hatte ich ja angekündigt, einen Schlussstrich unter die unsäglichen Diskussionen mit Christel zu ziehen. Was willst Du hier im Forum, wenn Du nicht diskutieren willst? Predigen? Ich werde meine Zeit nicht mit dem Ansehen von Vorträgen vertun, nur weil sie dir in deine Filterblase passen....
von Christel
Sonntag 1. März 2020, 23:59
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

De Colores = farbenprächtig (ist die Kirche) - Das ist ein Grund für mich katholisch zu sein. https://www.youtube.com/watch?v=48vNfKUHWRw Auch das sind Katholiken: https://www.youtube.com/watch?v=MFpqq4ndXqQ Beim Papst: https://www.youtube.com/watch?v=wx6a3Ltq1Q4 Auf Deutsch: https://www.youtube.co...
von Christel
Sonntag 1. März 2020, 23:25
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

PS: Zu meiner Verblüffung finde ich fast dieselben Argumente gegen die Evolutionstheorie wie bei den Zeugen Jehovas. Und es wird auch immer nur erklärt, was angeblich nicht stimmen kann, aber nie, wie es denn richtig sein soll. Genau wie bei den Zeugen Jehovas. Die Verblüffung glaube ich Dir nicht! ...
von Christel
Sonntag 1. März 2020, 22:51
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Du stellst Fragen, um davon abzulenken, dass Du Dich nicht in eine wirkliche Diskussion mit mir einlässt. Was sagtest Du noch mal zu dem Vortrag von Professor John Lenox? brigens, Du ignorierst nicht nur mich! Oder hast Du Dir den Vortrag von Prof. John Lennox https://youtu.be/E_2_4KyR-6k schon ange...
von Christel
Sonntag 1. März 2020, 18:20
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Das passt zum Thema: Die zwei Schöpfungsberichte in der Bibel Zwei Wahrheiten Die erste Lesung dieses Sonntags ist dem zweiten Schöpfungsbericht der Bibel entnommen. Denn das Buch Genesis kennt zwei sehr unterschiedliche Geschichten, wie alles entstand. Hätte man nicht eine streichen sollen? Mehr: h...
von Christel
Freitag 28. Februar 2020, 19:49
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Aber ich mache ja überhaupt keine Annahmen über einen Gott, sondern setze mich mit Ansichten Gläubiger auseinander. Seltsam! Seltsam ist, dass die Gläubigen mit deren Ansichten Du Dich hier auseinandersetzt, hier im Forum gar nicht schreiben. – Daher bist Du gezwungen Fremdbeiträge einzustellen. – ...
von Christel
Sonntag 23. Februar 2020, 23:25
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Holuwir, genau diese Diskussion, die Du hier wiedergibst hatte ich als sinnlos bezeichnet: Holuwir, Du hast jahrelang mit Christen gewetteifert, wer der bessere Naturwissenschaftler ist. Damit wolltet ihr dann Gott belegen bzw. widerlegen. – Das erachte ich als sinnlos. Ich ergänze, diese Diskussion...
von Christel
Samstag 15. Februar 2020, 14:31
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Du irrst sehr! Du folgst einer Ideologie! Höre auf John Lennox
von Christel
Freitag 14. Februar 2020, 17:32
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Siehe Ga-chens Link zu John Lennox unter Gibt es Gott. Holuwir nimmt einen Lückenbüßer als Gott an. John Lennox beschreibt das christliche Gottes- sowie das christliche Natur(wissenschaftliche) Verständnis!
von Christel
Dienstag 4. Februar 2020, 21:20
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Teleologisch liefert die Begründung für die Existenz eines Gottes. Unteleologisch liefert nicht die Begründung für die Nichtexistenz eines Gottes. Na, warum sich dann nicht für die Existenz Gottes entscheiden? Du scheibst doch selbst „Unteleologisch liefert nicht die Begründung für die Nichtexisten...
von Christel
Dienstag 4. Februar 2020, 20:32
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Die Alternativen zwischen, der wir uns unter diesem Aspekt entscheiden heißt: 1) Es gibt nur, was die Naturwissenschaft sagt und herausgefunden hat. (Holuwir) 2) Es gibt mehr, als das, was die Naturwissenschaft sagt und herausgefunden hat. (Christel) Das ist leider wiederum eines deiner Vorurteile,...
von Christel
Donnerstag 30. Januar 2020, 00:12
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 176
Zugriffe: 89783

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Die Alternative zur Schöpfung oder Weltentstehung oder Entstehung heißt Ewigkeit. Mag sein. Die Alternative, von der hingegen ich sprach, ist eine Alternative zur Weltentstehung durch Schöpfung . Ich auch. Ich nannte Beispiele wie Demokrit, atomistischer Materialismus… Der Begriff „Schöpfung“ führt...