Die Suche ergab 3477 Treffer

von Christel
Mittwoch 24. Februar 2021, 12:33
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christentum schlechthin
Antworten: 1
Zugriffe: 790

Re: Christentum schlechthin

„1. Das Gesetz der menschlichen Natur“ C.S. Lewis Seite 17 ff. … Naturrecht (lateinisch ius naturae, aus ius ‚Recht‘ und natura ‚Natur‘; auch lateinisch ius naturale, natürliches Recht; seltener überpositives Recht) ist in der Rechtsphilosophie die Bezeichnung für ein universell gültiges Ordnungspr...
von Christel
Samstag 20. Februar 2021, 13:23
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christentum schlechthin
Antworten: 1
Zugriffe: 790

Christentum schlechthin

Lohnt sich das? Um dies zu entscheiden benötigen wir Hinweise. Wir haben nicht die Zeit alles selbst tiefgründig zu erforschen, selbst auszuprobieren oder auch nur Zeit, um lange Texte zu lesen und dann zu entscheiden, ob es sich gelohnt hat. – Daher treffen wir beständig Vorentscheidungen aufgrund ...
von Christel
Dienstag 16. Februar 2021, 19:24
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Während früher vor allem die Theodizeefrage Glaubenszweifel auslöste, gilt heute die Vorstellung eines Schöpfers als maßgeblicher Grund für den Abschied vom Gottesglauben. Aus: "Nicht mehr gut?! Schöpfung in der Krise Bibel und Kirche 1/2021" , Seite 3 https://www.bibelwerk.shop/produkte/...
von Christel
Montag 8. Februar 2021, 14:42
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Holuwir’s Argument: Christen meinen „Die Evolutionstheorie darf nicht stimmen!“ Denn stimmt die Evolutionstheorie, dann gibt es keine Schöpfung: Keine Schöpfung –> kein Schöpfer –> kein Gott. Es gibt einige fundamentalistische Christen, vor allem in den USA, die vermutlich so denken. Für alle ander...
von Christel
Montag 1. Februar 2021, 14:49
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Wahrheit und Zeugen Jehovas
Antworten: 36
Zugriffe: 45741

Re: Wahrheit und Zeugen Jehovas

Noch eine Anmerkung: Das höchste Gebot ist das: „Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und mit all deiner Kraft“ (5. Mose 6,4-5). Das andre ist dies: „Du sollst deinen Nächsten liebe...
von Christel
Montag 1. Februar 2021, 13:27
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Wahrheit und Zeugen Jehovas
Antworten: 36
Zugriffe: 45741

Re: Wahrheit und Zeugen Jehovas

PS: Wie gesagt, die Zeugen Jehovas unterscheiden nur sprachlich (hebräische und griechische Schriften) zwischen dem Alten und dem Neuen Testament. Hier ein anderer Vorschlag, nicht von den Zeugen Jehovas, die beiden Teile der Bibel auf eine Ebene zu stellen, in Form von zwei Bänden eines Buches: War...
von Christel
Montag 1. Februar 2021, 10:14
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Wahrheit und Zeugen Jehovas
Antworten: 36
Zugriffe: 45741

Re: Wahrheit und Zeugen Jehovas

Will man Zeugen Jehovas verstehen, dann muss man deren Bibelglauben erst nehmen. Die Bibel ist für sie Gottes Wort, alles andere hingegen nur Menschenwort. Man will Gott folgen, nicht den Menschen. Dabei hilft die Wachtturm-Gesellschaft (WTG) , die nach Meinung der Zeugen Jehovas, die Bibel richtig ...
von Christel
Sonntag 31. Januar 2021, 11:53
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Wahrheit und Zeugen Jehovas
Antworten: 36
Zugriffe: 45741

Re: Wahrheit und Zeugen Jehovas

Vieles wurde bereits angesprochen, das Entscheidende fehlt. Die Zeugen Jehovas sind aus der Gemeinschaft der Ernsten Bibelforscher hervorgegangen. Sie glauben, dass die Kirchen von der Wahrheit abgeirrt sind, ihre Organisation jedoch die Wahrheit in der Bibel gefunden hat. (Vergleiche Zitate zu Beg...
von Christel
Mittwoch 27. Januar 2021, 16:26
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Corona
Antworten: 35
Zugriffe: 11551

Re: Corona

Ich bin nicht ganz in die ganze Tiefe eingedrungen. Deswegen frage ich der Einfachheit halber dich: Da ja jetzt klar ist, dass der PCR-Test total fehlerhaft und damit völlig ungeeignet und unsinnig ist: Ist es nun so, dass es gar kein SARS-CoV-2-Virus und damit keine Covid19-Krankheit gibt und der ...
von Christel
Sonntag 24. Januar 2021, 15:30
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Zeugen Jehovas
Antworten: 63
Zugriffe: 104789

Re: Zeugen Jehovas

Neu ist etwas, was sich vom Alten unterscheidet. Ist es mit dem Alten kompatibel, dann kann es integriert werden. Bei Gemeinschaften hängt das außerdem mit dem Selbstverständnis zusammen und der selbstgewählten Toleranz und zwar von beiden Seiten. Der historische Ausgangspunkt der Zeugen Jehovas ist...
von Christel
Freitag 15. Januar 2021, 13:11
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Nachtrag: „Wirklich, ein junger Atheist kann seinen Glauben nicht sorgfältig genug hüten. Allenthalben lauern Gefahren auf ihn.“ So C.S. Lewis über sich auf Seite 271 in „Überrascht von Freude“ Taschenbuch, 2007, ISBN 978-3-7655-3455-3 siehe, auch https://www.buchhandel.de/suche/ergebnisse?query=(ti...
von Christel
Samstag 12. Dezember 2020, 22:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Das Grundproblem ist der Fundamentalismus! Und, dass dieser für das „wahre Christentum“ gehalten wird. Nachdem ich bei Richard Dawkins nachgelesen habe, halte ich dies zumindest ihn betreffend für einen Irrtum ! In seinem Buch „Der Gotteswahn“ erklärt Richard Dawkins die Entstehung der Religion in ...
von Christel
Dienstag 8. Dezember 2020, 23:37
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Holuwir, ich wünsche Dir auch schöne Feiertage und ein gutes und gesundes neues Jahr. Du hast geschrieben: Bevor wir uns vollends im Kreise drehen Aber wir drehen uns doch schon lange im Kreise! Dies hat sowohl mit Deinem Ausgangspunkt (die Lehren der Zeugen Jehovas zu tun), als auch mit Deinem Lösu...
von Christel
Sonntag 6. Dezember 2020, 22:55
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Doch physikalische Prozess laufen immer gleich ab. Das ist das Gute daran. Wir sprechen deshalb von Naturgesetzen. Daraus folgt, die Prozessbeschreibung ist immer gleich. Na also, da sind wir doch ganz einer Meinung. Wieso soll dann meine Aussage nicht stimmen? Weil Du damit Gott / Schöpfung widerl...
von Christel
Donnerstag 3. Dezember 2020, 21:22
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 313
Zugriffe: 166920

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Danke Holuwir, ich habe in beiden Links noch einmal nachgelesen. Ja, ich erinnere mich. Du hattest festgestellt, dass der Bibeltext in Johannes 10, 16 etwas anderes aussagt, als das, was die Zeugen Jehovas lehren. Soweit ist das klar. Du hast damit, wie Du selbst dort geschrieben hast, den Anspruch ...