Die Suche ergab 4418 Treffer

von Christel
Mittwoch 14. Februar 2024, 16:06
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"
Antworten: 7
Zugriffe: 952

Re: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"

Natürlich gibt es auch "Hilfsprojekte", die eher schaden als nützen, zum Beispiel Altkleider: Über unsere gebrauchte Kleidung freuen sich noch viele. Die Textilexporteure auf jeden Fall. In Afrika aber wehrt man sich gegen die Flut an Altkleidern, die dort die Märkte überschwemmt und zerst...
von Christel
Dienstag 13. Februar 2024, 20:27
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"
Antworten: 7
Zugriffe: 952

Re: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"

Was Gerechtigkeit mit Glauben zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Mit Gerechtigkeit ist hier offensichtlich ein angemessener Lebensstandard für alle gemeint. Atheisius Dir sollte der Zusammenhang Glaube und Gerechtigkeit bekannt sein, ansonsten machst Du Dich als großer Religionskritiker, der Du...
von Christel
Montag 12. Februar 2024, 09:40
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"
Antworten: 7
Zugriffe: 952

Re: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"

Weshalb wundert es mich nicht, dass Du nicht weißt, was Gerechtigkeit ist, Atheismus?
von Christel
Montag 5. Februar 2024, 14:36
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: "Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"
Antworten: 7
Zugriffe: 952

"Glaube ohne Gerechtigkeit ist nicht möglich"

"Das Hilfswerk der Jesuiten setzt auf Nachhaltigkeit." "Braunigger: Zum Beispiel in Sambia haben wir eine ökologische Landwirtschaftsschule. Da kommen Menschen aus der Umgebung der Schule und können Kurse machen. Der Jesuit, der verantwortlich ist, lebt dort auch und feiert Messen in ...
von Christel
Donnerstag 1. Februar 2024, 15:31
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte
Antworten: 14
Zugriffe: 1607

Re: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte

Richtig, der katholische Priester und Atomphysiker Georges Lemaître hatte die Idee eines Uratoms. Heute spricht man dagegen von einer "Singularität". Was weiß man darüber? Nichts! Was weiß man über den Urknall? Nichts! Alle naturwissenschaftlichen Aussagen beginnen erst nach dem Urknall: D...
von Christel
Mittwoch 31. Januar 2024, 22:59
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte
Antworten: 14
Zugriffe: 1607

Re: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte

Merkwürdig an Deiner Überschrift ist, dass Du verallgemeinerst und nicht konkret Dein Thema benennst. "Gott hat es ihnen offenbart. Seit Erschaffung der Welt wird nämlich seine unsichtbare Wirklichkeit an den Werken der Schöpfung mit der Vernunft wahrgenommen ." (Römer 1,19f.) Gott offenba...
von Christel
Dienstag 30. Januar 2024, 21:14
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte
Antworten: 14
Zugriffe: 1607

Re: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte

Schon die Überschrift „religiöse Schöpfungsgeschichte“ ist merkwürdig. In vielen Religionen entstanden zahlreiche Schöpfungserzählungen und Mythen zum Thema Schöpfung. In Bibel stehen gleich auf den ersten Seiten zwei unterschiedliche Schöpfungstexte. Das Thema Schöpfung durchzieht die gesamte Bibel...
von Christel
Sonntag 28. Januar 2024, 20:36
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte
Antworten: 14
Zugriffe: 1607

Re: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte

Dies "Geschichte" habe ich mir selbst nicht "ausgedacht", sondern ich habe etliche wissenschaftlich belegte Feststellungen aus meinem reichhaltigen naturalistischem und atheistischem Bücherbestand zu diesem Thema zusammengetragen. "wissenschaftlich belegte Feststellungen&qu...
von Christel
Sonntag 28. Januar 2024, 20:30
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Der Gotteslästerungsparagraf 166 gehört abgeschafft
Antworten: 4
Zugriffe: 663

Re: Der Gotteslästerungsparagraf 166 gehört abgeschafft

Die Bezeichnung ist falsch, da es auch Weltanschauungsvereinigungen wie die Giordano-Bruno-Stiftung schützt. [/b] Das kann überhaupt nicht sein, dass die gbs probleme bekommen würde, wenn dieser § 166 abgeschaft wird. Frieden kann es nur geben, wenn man sich gegenseitig respektiert. SCHMIDT-SALOMON...
von Christel
Freitag 26. Januar 2024, 23:32
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte
Antworten: 14
Zugriffe: 1607

Re: Ursachen für das Entstehen einer religiösen Schöpfungsgeschichte

Atheisius hat geschrieben: Mittwoch 24. Januar 2024, 21:09 Meine Kurzfassung dazu:
Wer hat sich diese Geschichte in der langen Form ausgedacht?
von Christel
Freitag 26. Januar 2024, 23:26
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Der Gotteslästerungsparagraf 166 gehört abgeschafft
Antworten: 4
Zugriffe: 663

Re: Der Gotteslästerungsparagraf 166 gehört abgeschafft

„Gotteslästerungsparagrafen“ ist eine falsche irreführende Bezeichnung: Strafgesetzbuch (StGB) § 166 Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen (1) Wer öffentlich oder durch Verbreiten eines Inhalts (§ 11 Absatz 3) den Inhalt des religiösen oder weltansc...
von Christel
Donnerstag 4. Januar 2024, 22:18
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: DEUS CARITAS EST - Gott ist die Liebe
Antworten: 11
Zugriffe: 3783

Re: DEUS CARITAS EST - Gott ist die Liebe

Das Christentum, in seinen verschiedenen Konfessionen und sektiererischen Strömungen, macht für Außenstehende kein klares Bild. Missverständnisse sind vorprogrammiert. Letzteres gilt ganz besonders im Zusammenhang mit der weit verbreiteten christlichen "Trinität": Gott Vater, Gott Sohn, G...
von Christel
Dienstag 19. Dezember 2023, 19:19
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Russlandfreundliche imperialistische Rede des Papstes
Antworten: 8
Zugriffe: 3413

Re: Russlandfreundliche imperialistische Rede des Papstes

Im Laufe seiner Videobotschaft zähle der Papst ausgerechnet jene historischen Persönlichkeiten Russlands auf, die der russische Präsident in jüngster Vergangenheit ebenfalls als große Eroberer gelobt hatte. Vor dem Krieg mit der Ukraine, hätte niemand etwas dabei gefunden. Das mag ein Fauxpas gewes...
von Christel
Sonntag 17. Dezember 2023, 00:31
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: DEUS CARITAS EST - Gott ist die Liebe
Antworten: 11
Zugriffe: 3783

Re: DEUS CARITAS EST - Gott ist die Liebe

Holuwir, entschuldige es ist Unsinn, alles was nicht belegbar ist als "Scheinwelt" zu diskreditieren. Außerdem verlangst Du naturwissenschaftliche Beweise für Gott und dies obgleich sich Naturwissenschaft gar nicht mit Gott befasst. Und sich auch nicht mit Gott befassen kann, da Gott kein ...