Die Suche ergab 157 Treffer

von Gerdy
Donnerstag 16. November 2017, 06:46
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Damals im Sommer 1989 rechnete ich nicht mit einer Grenzöffnung. Diese kam am 9.November völlig überraschend. – Ich hatte es nicht geglaubt.
Das gilt es zu bewahren. Denn ein Ausbruch muss geplant sein:

Bild
von Gerdy
Dienstag 14. November 2017, 11:03
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Zugabe: http://i17.photobucket.com/albums/b65/Gerdy1/Scannen0010.jpg Noch ein Besuch beim "Brandenburger Tor" - triiiest... Darunter: Blick vom Hotel ("Merkur" [?] von den Schweden gebaut) zum Bahnhof Friedrichstraße. Es war irgend ein Feiertag mit Aufmarsch. Beim Bahnhof sah ich dann die Rentner mi...
von Gerdy
Montag 13. November 2017, 20:16
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Noch was aus dem Jahr 1985 herum - Januarabend, ich fühlte mich beklemmt und alleine! Ich sah oft um mich, ob mir wer folgt - weit und breit kein Mensch. Heute vorstellbar? http://i17.photobucket.com/albums/b65/Gerdy1/Scannen0012.jpg beachtet rechts hinten die extra weiß getünchte Mauer - sie wirkt ...
von Gerdy
Montag 13. November 2017, 08:08
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Klar Gachen, wer in eine Diktatur aus freiheitlichen Ländern reist, der spürt förmlich den Unterschied. Die drinnen leben, merken den Unterschied kaum, denn sie wissen, oder spüren, nicht genau den Unterschied. Mein angekündigtes Erlebnis, als ich noch bei den Zeugen Jehovas war, Kopie: Während die ...
von Gerdy
Sonntag 12. November 2017, 16:51
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Spaziergang eines Ösi-Wessis in der Hauptstadt der DDR. Westberlin, dieses Wort hatte ich mir schon viele Jahre davor, abgewöhnt :idea:

Bild

Wie da der "Palast der Republik" noch gülden leuchtete. Asbest sieht man ja nicht so gut 8O
von Gerdy
Sonntag 12. November 2017, 16:32
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Freiheit, Weisheit
Antworten: 19
Zugriffe: 940

Re: Freiheit, Weisheit

Christel: „So lange man sich in festgesetzten Grenzen bewegt und diese akzeptiert, fühlt man frei." Aber, ob‘s das schon ist? Kurz nach Grenzöffnung „erwischte“ ich meinen Gartennachbarn auf dem Bahnhof. Er sagte mir, „eimal nach Österreich, das wäre schon immer sein Traum gewesen“. – [Aha, nicht de...
von Gerdy
Freitag 10. November 2017, 06:45
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Religionen: Unnütz und verbrecherisch
Antworten: 32
Zugriffe: 6121

Re: Religionen: Unnütz und verbrecherisch

Zitat: Dürfen, ja müssen Menschen also Un- bzw. Falschgläubige umbringen, wenn Gott es ihnen befiehlt? Das ist dann nicht verbrecherisch? Einfacher wird es bei Gottes parousia: ALLE erkennen ihn. Dann wäre es sicher nicht verbrecherisch, wenn er alle Zufallsgläubigen (für Materie und Leben) auf Erde...
von Gerdy
Donnerstag 2. November 2017, 08:03
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christliche Identität: Segen Sein
Antworten: 31
Zugriffe: 3946

Re: Christliche Identität: Segen Sein

Engel?

Das waren die Nix aus denen nix wird, aber zufällig den Zufall erfanden, aus denen sich fantasievolle Menschen die zufällige Entstehung von Materie und Leben vorstellen.
von Gerdy
Dienstag 17. Oktober 2017, 14:25
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Zeugen Jehovas
Antworten: 50
Zugriffe: 9306

Re: Zeugen Jehovas

Auf-GELESEN Von Ex-Zeugen Jehovas aus einem Ex-ZJ-Forum von heute. Beide Beiträge stammen von Schöpfungsglaubenden, die aufgrund der ZJ-Auslegungen, nicht an den anerzogenen Gott glauben können, Zitate: Evolution, warum glaubt ihr daran? ( http://forum.sektenausstieg.net/showthread.php?14047-Evolut...
von Gerdy
Sonntag 15. Oktober 2017, 13:56
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christliche Identität: Segen Sein
Antworten: 31
Zugriffe: 3946

Re: Christliche Identität: Segen Sein

Klar, jetzt bist du fein raus. Du zitiertest was die KIRCHEN (eigentlich nach 1000 Jahren die "katholische") einführte und hast mit keinem Wort zu der - ich wiederhole mich - UNnatürlichen diktierten Verhaltensweise des: Der Rektor des päpstlichen Priesterseminars führte jahrelang ein Doppelleben. z...
von Gerdy
Sonntag 15. Oktober 2017, 06:14
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christliche Identität: Segen Sein
Antworten: 31
Zugriffe: 3946

Re: Christliche Identität: Segen Sein

Ich habe ihn gelesen Christel, du aber nicht meinen! Denn die UNNATÜRLICHKEIT der befehlsartigen Einführung der EHELOSIGKEIT, beantwortest du mit einer Art Statistik: Der Zölibat (von lateinisch caelebs‚ „allein, unvermählt lebend“, lateinisch caelibatus, „Ehelosigkeit“[1], nichtfachsprachlich auch ...
von Gerdy
Freitag 13. Oktober 2017, 04:16
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christliche Identität: Segen Sein
Antworten: 31
Zugriffe: 3946

Re: Christliche Identität: Segen Sein

Ich schrieb nach Schilderung eines TAT-bestandes, dass dies die Folge einer "unnatürlichen Regel" sei. Nun bist du bemüht, dieses eingeführte GESETZ deiner Kirche zu verteidigen, du willst ja nicht wahrhaben, dass die KIRCHE - und nicht Gott - 1000 Jahre nach Beginn des Christentums, die Ehelosigkei...
von Gerdy
Dienstag 10. Oktober 2017, 13:34
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Christliche Identität: Segen Sein
Antworten: 31
Zugriffe: 3946

Re: Christliche Identität: Segen Sein

Wenn Religion den Mitläufern unnatürliche Regeln aufzwingt Kein verurteilender Beitrag aus einem Schweizer Blatt: Pater Vater Der Rektor des päpstlichen Priesterseminars führte jahrelang ein Doppelleben. Feuer im Dach: Der Priesterausbildner Oscar Turrión war unkeusch. Foto: PD Oliver Meiler Rom 00...
von Gerdy
Dienstag 3. Oktober 2017, 06:38
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?
Antworten: 45
Zugriffe: 10434

Re: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?

Heutiger Leitartikel im "Kurier", die Ursachen: Intolerante Gegenwelt Schade, dass die neue Moschee-Studie nicht zu einem "unverdächtigeren" Zeitpunkt veröffentlicht wurde. Martina Salomon 03.10.2017, 06:00 Prinzipiell sind Studien, die knapp vor Wahlen präsentiert werden, mit Vorsicht zu genießen. ...
von Gerdy
Montag 2. Oktober 2017, 11:57
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?
Antworten: 45
Zugriffe: 10434

Re: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?

Lieber Gerd, niemand dürfte der islamistische Terror unbekannt sein. Dies ist eine der Fluchtursachen . Ein Teil der Flüchtlinge kam gerade deshalb hierher. Ein Flüchtling aus dem Irak zeigte mir Bilder wie er früher dort gut und im Wohlstand mit seiner Familie lebte. Dann kam der IS. Auch die Bild...