Die Suche ergab 18 Treffer

von Bernward Fahlbusch
Sonntag 14. Juni 2020, 18:32
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee
Antworten: 7
Zugriffe: 3329

Re: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee

Liebe Elvira,
leider kein Volltreffer, sondern ein Missverständnis. Friedrich Niesmann und Mathilde Jünemann sind nicht meine Großeltern (Sie sind nur zeitgleich mit meiner Großelterngeneration). Kann ich davon ausgehen, dass die beiden Genannten Deine Urgroßeltern sind?
Beste Grüße
Bernward
von Bernward Fahlbusch
Sonntag 10. Mai 2020, 10:53
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee
Antworten: 7
Zugriffe: 3329

Re: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee

Liebe Elvira, mir ist bekannt Ackermann Friedrich Niesmann (geb. 31.5.1887), der am 13.1.1914 in Bodensee Mathilde Jünemann (geb. 6.6.1890) heiratet. Von diesen beiden ausgehend, kann ich zurückgehen. Sind das passende Vorfahren (Für mich wäre es die Großelterngeneration)? Beste Grüße Bernward Fahlb...
von Bernward Fahlbusch
Mittwoch 22. April 2020, 19:39
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee
Antworten: 7
Zugriffe: 3329

Re: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee

danke, und Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte. Besagter Friedrich ist auch mein direkter Vorfahre. Ich habe nun die Überlegung, dass die gesuchte Anna Maria eventuell in ein Kloster ging und deshalb nirgends nachweisbar ist.
Alles Gute
Bernward Fahlbusch
von Bernward Fahlbusch
Mittwoch 18. Dezember 2019, 16:48
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee
Antworten: 7
Zugriffe: 3329

Anna Maria Fahlbusch geb. 1673 in Bodensee

Wer kann helfen? Am 4.4.1673 wird in Bodensee Anna Maria Fahlbusch geboren. Eltern sind Michael Fahlbusch + 1686 und Hedwig Kühne, verw. Zwingmann, + 1708. Diese Anna Maria kann ich weder verheiratet noch gestorben in Bodensee nachweisen. Ebenso nicht in Bilshausen, Krebeck, Renshausen und Wollbrand...
von Bernward Fahlbusch
Sonntag 15. September 2019, 21:20
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Latein - Hilfe bitte :)
Antworten: 8
Zugriffe: 8074

Re: Latein - Hilfe bitte :)

Nachtrag zum 25.8.: Natürlich ist es das Kirchenbuch Seeburg. Es ist aber die gleiche Schrift (Pfarrer Hunold) wie in Bodensee. daher mein Irrtum. Bernward Fahlbusch
von Bernward Fahlbusch
Sonntag 15. September 2019, 21:15
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Elisabeth Heiligenstat
Antworten: 5
Zugriffe: 4981

Re: Elisabeth Heiligenstat

danke, lieber Klaus Haeger, mir unklar, wieso ich den recht deutlichen Eintrag übersah. Beste Grüße
Bernward Fahlbusch
von Bernward Fahlbusch
Montag 9. September 2019, 17:28
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Elisabeth Heiligenstat
Antworten: 5
Zugriffe: 4981

Re: Elisabeth Heiligenstat

Danke für die Antworten. Das Kind 1708 habe ich wohl übersehen. Mir liegt aber die Herkunft dieser Elisabeth Heiligenstadt am Herzen. In den Matrikeln Renshausen finde ich den Namen ansonsten nicht, auch in denen benachbarter Orte (Bodensee, Krebeck usw.) nicht. Also: Wo kommt diese Elisabeth her? A...
von Bernward Fahlbusch
Dienstag 3. September 2019, 10:24
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Elisabeth Heiligenstat
Antworten: 5
Zugriffe: 4981

Elisabeth Heiligenstat

Elisabeth Heiligenstadt war verheiratet mit Andreas Jünemann in Renshausen. Kinder haben sie ab 1710. Eine Heirat ist in Renshausen nicht nachweisbar. Wer kennt einen Ort, in dem der Familienname "Heiligenstadt" häufiger ca. 1700 - 1750 vorkommt? Danke Bernward Fahlbusch
von Bernward Fahlbusch
Sonntag 25. August 2019, 19:17
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Latein - Hilfe bitte :)
Antworten: 8
Zugriffe: 8074

Re: Latein - Hilfe bitte :)

Nachtrag: depontanus ist ein römischer Rechtsbegriff und bedeutet "über 60 Jahre alt". Anders: Der betreffende muss vor dem Beginn der Kirchenbücher in Bodensee geboren sein (ergo: Pfarrer konnte nicht nachschauen) oder er war aus anderem Ort (z.B. Wollbrndshausen) zugewandert.
von Bernward Fahlbusch
Sonntag 25. August 2019, 19:09
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Latein - Hilfe bitte :)
Antworten: 8
Zugriffe: 8074

Re: Latein - Hilfe bitte :)

Der Schrift nach ist die Seite aus dem Kirchenbuch Bodensee. Dort steht (Abk. aufgelöst): 30. Juli sepultus est Andreas Fahlbusch viduus omnibus sacramentis moribundibus rite provisus aetatis "depontanae" dt.: Am 30. Juli ist begraben worden Andreas Fahlbusch, Witwer, mit allen Sterbesakramenten gem...
von Bernward Fahlbusch
Dienstag 26. Februar 2019, 18:02
Forum: Eichsfelder Geschichte
Thema: Türkensteuer 1542 Amt Gieboldehausen
Antworten: 3
Zugriffe: 18838

Re: Türkensteuer 1542 Amt Gieboldehausen

Sehr geehrter Herr Siebert, ich bin sehr interessiert, denn ich fand im Ortsartikel Bodensee einen Hinweis auf erhaltene Türkensteuerlisten 1442 und 1445. Wissen Sie etwas darüber? Ob in meiner Vorfahrenliste (zumeist Bodensee und Hilkerode) auch Bernshausen vorkommt, muss ich noch nachschauen. Zur ...
von Bernward Fahlbusch
Samstag 21. Oktober 2017, 13:58
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Friedrich Trümper
Antworten: 5
Zugriffe: 12772

Re: Friedrich Trümper

Lieber Klaus, Treffer über Treffer. Noch einmal heißen Dank Bernward Lieber Klaus, ganz herzlichen Dank. Ich ging bisher den digitalisierten Kirchenbüchern nicht nach. Dank für den Hinweis, es wird der Gesuchte sein; ich werte nun erst einmal den Rest des Kirchenbuches aus. Beste Grüße Bernward Fahl...
von Bernward Fahlbusch
Samstag 21. Oktober 2017, 13:00
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Friedrich Trümper
Antworten: 5
Zugriffe: 12772

Re: Friedrich Trümper

Lieber Klaus, ganz herzlichen Dank. Ich ging bisher den digitalisierten Kirchenbüchern nicht nach. Dank für den Hinweis, es wird der Gesuchte sein; ich werte nun erst einmal den Rest des Kirchenbuches aus. Beste Grüße Bernward Fahlbusch Hallo Bernward, ich sehe das du da seit 2010 nicht weitergekomm...
von Bernward Fahlbusch
Freitag 20. Oktober 2017, 21:27
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Friedrich Trümper
Antworten: 5
Zugriffe: 12772

Friedrich Trümper

hat jemand Friedrich Trümper (geb. 25.1.1836 in Bilshausen) verh. mit Katharina Schlote, geb. 1841 (Urgroßeltern von mir) in seiner Vorfahrentafel und kann mir mehr (v.a. über deren Vorfahren) mitteilen?
Herzlichen Dank
Bernward Fahlbusch
von Bernward Fahlbusch
Freitag 20. Oktober 2017, 21:20
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Nolte in Bischhagen um 1800 und davor
Antworten: 3
Zugriffe: 12163

Re: Nolte in Bischhagen um 1800 und davor

besteht eine Beziehung zu Blasius Nolte geb. um 1776 in Breitenberg, gest. 28.11.1853 (wohl in Hilkerode)?
Danke
Bernward Fahlbusch