Die Suche ergab 404 Treffer

von Holuwir
Freitag 13. Dezember 2019, 10:06
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 45
Zugriffe: 17971

Re: Klimawandel - die Megalüge

Aber genau so ist es bei der Klimadiskussion - am allerliebsten keine (auch wenn sie nur schwach sind) Gegenargumente zulassen. Echte (Gegen-)Argumente sind immer willkommen. Aber wo sind sie denn? Wenn es keine gibt, aber trotzdem welche erfunden werden? Wie soll man mit so einem raffinierten, pla...
von Holuwir
Dienstag 10. Dezember 2019, 08:05
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Es ist klug von der katholischen Kirche, die alten Schöpfungsmythen aufzugeben, denn sie sind im Lichte der modernen wissenschaftlichen Forschung unhaltbar geworden. Aber gleichzeitig ist es ihr unmöglich, die Schöpfungsidee generell aufzugeben, da sie das Fundament jeglichen Gottesglauben bedeutet....
von Holuwir
Freitag 6. Dezember 2019, 11:39
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Altersarmut -es kann auch hier im Eichsfeld - JEDEN treffen!
Antworten: 13
Zugriffe: 8352

Re: Altersarmut -es kann auch hier im Eichsfeld - JEDEN treffen!

Nun bin ich bei meiner Forschungstätigkeit im Weltweitweb auf das durchschnittliche Rentenniveau in EU- Europa gestoßen und möchte es hier zeigen: BRD 48,9% Auf was beziehen sich denn diese Prozentangaben? X % von was? Das geht aus deinen Ausführungen nicht hervor. Und dann: Warum benutzt du für De...
von Holuwir
Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:20
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 45
Zugriffe: 17971

Re: Klimawandel - die Megalüge

... ich hab doch nur ohne eine Wertung abzugeben anständig gefragt! Ja, das stimmt schon. Aber du warst so laut dabei :P Das hab ich für Siegesgewissheit gehalten im Sinne von "Gell, jetzt biste platt, jetzt sagste nix mehr." Aber 's is doch so, bei der Klimadiskussion wird von gewissen Kreisen auf...
von Holuwir
Donnerstag 5. Dezember 2019, 15:17
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 45
Zugriffe: 17971

Re: Klimawandel - die Megalüge

... Vulkanausbruch des Popocatépetl ... soviel CO2 in die Atmosphäre rausschleuderte wie die BRD in sechshundert Jahren produziert / abgibt. Es ist schon bemerkenswert, auf welche billigen Falschmeldungen die Leute immer wieder hereinfallen und dabei von sich selbst denken, sie wüssten es damit bes...
von Holuwir
Dienstag 3. Dezember 2019, 21:56
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 45
Zugriffe: 17971

Re: Klimawandel - die Megalüge

Dies habe ich u. a. in einer kurzen Internet-Recherche gefunden: Aus der Tatsache, dass in den letzten rund 10 000 Jahren die atmosphärische CO2 -Konzentration in etwa konstant geblieben ist (ca. 280 +/- 10 ppm ) folgt bereits, dass der vulkanische CO2-Ausstoss gegenüber dem des Menschen unbedeutend...
von Holuwir
Freitag 29. November 2019, 19:09
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Holuwir, ich definiere “Kreationismus” anders als Du, nämlich so: Kreationismus ist die Auffassung, dass das Universum, das Leben und der Mensch durch einen unmittelbaren Eingriff eines Schöpfergottes in natürliche Vorgänge entstanden sind. Er begründet dies mit der wörtlichen Interpretation der He...
von Holuwir
Montag 18. November 2019, 21:32
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 8
Zugriffe: 2008

Re: Meinungsfreiheit

Hoppla, jetzt geht es plötzlich um linke Gewalt. Dazu habe ich mich doch in keiner Weise geäußert. Wieso also unterstellst du mir, ich sei auf dem linken Auge blind? Ich hatte ausschließlich Stellung genommen zu deinen Sätzen wie: „das man nicht offen über bestimmte Themenfelder diskutieren könne.“ ...
von Holuwir
Sonntag 17. November 2019, 11:21
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

„Gerd“ hätte dies so ungefähr formuliert: „Solange du dich an Menschen orientierst, wirst du Irrwege gehen. Es zählt allein, Gott mit ungeteiltem Herzen zu dienen.“ Und wie das geht, hat er entweder von Gott selbst erfahren oder von anderen Menschen, die es wiederum von anderen Menschen haben usw.,...
von Holuwir
Donnerstag 14. November 2019, 20:01
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Nun ja, die einen meinen so, die anderen meinen so. - An wen orientierst Du Dich? Weshalb nicht an den Physiker Michael Grün, dessen Buch ich hier empfohlen habe? Er kennt sich wenigstens auf beiden Gebieten etwas aus. Solange du dich an Menschen orientierst, wirst du Irrwege gehen. Allein die Natu...
von Holuwir
Montag 11. November 2019, 21:56
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 8
Zugriffe: 2008

Re: Meinungsfreiheit

Dort beklagen sich u.a. 68% der 12- 25jährigen, das man nicht offen über bestimmte Themenfelder diskutieren könne. Welche Themenfelder sind dies? Welche Folgen hätten sie zu tragen, wenn sie es dennoch täten? Wie schwerwiegend wären diese? Warum nehmen sie diese nicht ggf. in kauf? meint man/frau n...
von Holuwir
Montag 11. November 2019, 09:21
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Die Europäische Union
Antworten: 18
Zugriffe: 9458

Re: Die Europäische Union

Aha - WIR haben einen Weltkrieg vom Zaun gebrochen? Waren es etwa nur die bösen anderen? Nein, es waren alle und D war nicht besser. Warum unterschlägst du das "mit" aus meinem Satz? In Brüssel sitzen doch nur Versager. Alles gescheiterte Existenzen, die von ihren Regierungen verjagt wurden. Das is...
von Holuwir
Sonntag 10. November 2019, 12:52
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Hallo Christel, eigentlich ist die Art und Weise, wie du hier vorgehst, "Beweis" genug, dass du Unrecht hast. Du verdrehst ja alles und stellst vieles direkt auf den Kopf. Holuwir, einerseits setzt Du auf die Wissenschaft, genauer auf die Naturwissenschaft, andererseits lehnst Du die Wissenschaft ab...
von Holuwir
Freitag 8. November 2019, 11:17
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 112
Zugriffe: 52621

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Letztendlich können wir nichts mit absoluter Sicherheit wissen, vor allem nicht, was Gott und das ewige Leben betrifft. Du hast schon wieder das Thema verlassen. Es geht hier nicht um Gott und ewiges Leben, sondern um das christliche Schöpfungsverständnis. Aber auch darin können wir nichts mit abso...
von Holuwir
Mittwoch 6. November 2019, 11:17
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 45
Zugriffe: 17971

Re: Klimawandel - die Megalüge

Erdöl & Erdgas sowie andere Stoffe ständig tief in der Erde neu entstehen? :?: Durch vorhandenen Elemente, Magna, hohen Druck und andere Faktoren? Das wäre ja noch schlimmer, denn dann könnte unendlich viel CO2 in die Atmosphäre gelangen. Welche Substanzen liefern im Erdinnern den Kohlenstoff dafür...