Die Suche ergab 495 Treffer

von Holuwir
Mittwoch 9. September 2020, 23:39
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Du behauptest „so wie es in der Bibel steht“. Das steht da aber gar nicht! In der Bibel steht nichts von einer direkten oder unmittelbaren Erschaffung. Du liest es dort hinein! Wo unterscheidet die Bibel zwischen direkter und indirekter Erschaffung? Nenne mir die Stelle! Nein, die biblische Schöpfu...
von Holuwir
Montag 7. September 2020, 21:43
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Selbst Menschen nutzen natürliche Prozesse, um was zu schaffen... - Du denkst wie ein Mensch des 19. Jahrhunderts und kannst Dir nicht vorstellen, dass man anders denken kann / dass ich anders denke. Und wieder verdrehst du meine Aussage. Es geht um die Unterscheidung zwischen beabsichtigten Handlu...
von Holuwir
Sonntag 6. September 2020, 19:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Im Gegenteil, ich habe das alte christliche Schöpfungsverständnis dargestellt. Und ich habe die Motivation und das Verständnis der Juden vor 3000 bzw. vor 2500 Jahren dargestellt von Schöpfung, also das biblische Schöpfungsverständnis. Du setzt das „moderne“ oder besser gesagt oder besser gesagt, d...
von Holuwir
Samstag 5. September 2020, 20:05
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Altersarmut -es kann auch hier im Eichsfeld - JEDEN treffen!
Antworten: 21
Zugriffe: 19202

Re: Altersarmut -es kann auch hier im Eichsfeld - JEDEN treffen!

"Das kannste doch von der Steuer absetzen!" nutze mir ganz herzlich wenig . Warum? Hast wohl wenig verdient und deshalb noch weniger Steuern bezahlt? Bei einem Rentenbeginn im Jahr 2020 werden 80% der Rente versteuert. Und jetzt kriegste aus dem geringen Verdienst eine noch geringere Rente, von der...
von Holuwir
Samstag 5. September 2020, 14:00
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 32
Zugriffe: 13665

Re: Meinungsfreiheit

Aber im Bezug auf den Passierschein / Paß bist du schein - und lesbar leider völlig unbelesen . Und du hast es gelesen? Kann es sein, dass du nur die falsche Lektüre wählst? In Friedenszeiten gibt es keine Passierscheine / Pässe. Mit dieser Aussage mache ich kein Land schlecht, das ist nicht i.O. H...
von Holuwir
Montag 31. August 2020, 23:25
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 32
Zugriffe: 13665

Re: Meinungsfreiheit

hast du möglicherweise / wahrscheinlich einen Passierschein - genannt Reisepaß Holuwir? Kleiner Tipp: den gibt es nicht in Friedenszeiten. Es wird ja immer toller! Einen Reisepass, der es uns ermöglicht ohne Visum in über 170 Staaten zu reisen, gibt es nur, weil wir keinen Friedensvertrag haben, un...
von Holuwir
Montag 31. August 2020, 23:15
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 32
Zugriffe: 13665

Re: Meinungsfreiheit

Nach deiner Meinung spricht hier sicher auch ein "übler Hetzer" - oder gar ein KETZER? :roll: Thomas Berthold, ehemaliger Fußballspieler: https://deutsch.rt.com/inland/106117-grossdemo-gegen-corona-beschraenkungen-in-berlin-rede-thomas-berthold/ Nein, Thomas Berthold ist in seinem Vortrag nicht als...
von Holuwir
Montag 31. August 2020, 19:53
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 32
Zugriffe: 13665

Re: Meinungsfreiheit

Aha - Hetze! Menschen protestieren friedlich - alles Hetzer! Eine tolle Ansicht über die Meinungsfreiheit Holowir... Du sprachst von "Auftragslügnern". Das ist ein schlimmer Vorwurf. Du hast weder erklärt, worin die angeblichen Lügen bestehen sollen, wer sie angeblich in die Welt setzt und wer die ...
von Holuwir
Sonntag 30. August 2020, 16:38
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Meinungsfreiheit
Antworten: 32
Zugriffe: 13665

Re: Meinungsfreiheit

Gestern war es nun endlich soweit. Eine Demo für Frieden und Wahrheit ... Wie bitte? Für Frieden? Haben wir Krieg? Gegen welchen Krieg wurde demonstriert? Oder gegen Unfrieden? Ich dachte, es sei eine Demo gegen die Coronamaßnahmen der Regierungen, die uns alle schützen sollen, eine Demo für die Fr...
von Holuwir
Dienstag 25. August 2020, 22:04
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Die Kirche hat im Laufe ihrer Geschichte viel festgelegt. Sie hat es aber nicht geschafft, obwohl sie 2000 Jahre dafür Zeit hatte, der Ablauf der Schöpfung (Schöpfungsprozess) festzulegen. Falsch! Die Kirche hatte in der Vergangenheit überhaupt keine Veranlassung, den Schöpfungsprozess anders darzu...
von Holuwir
Dienstag 25. August 2020, 20:12
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Behauptungen haben keinen Wahrheitswert. Richtig, denn behaupten kann man alles, auch wenn es der größte Unsinn ist. Erst durch Belege erlangen Behauptungen Wahrheitswert. Allerdings muss man auch hier sorgfältig prüfen, ob die Belege echt sind, also auch wirklich anerkannte Tatsachen darstellen. W...
von Holuwir
Sonntag 23. August 2020, 16:49
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Definitionen sind menschlichen Festlegungen. Daher besitzen sie keinerlei Wahrheitswert! Nein, Worte, Begriffe sind menschlichen Festlegungen. Definitionen dienen dazu, mit jeweils anderen Worten zu erklären, was man damit meint. Was soll das mit "Wahrheitswert" zu tun haben? Du benutzt den Begriff...
von Holuwir
Mittwoch 12. August 2020, 14:51
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Jeder Vorgang, jeder Prozess braucht eine Antriebskraft. Ohne einwirkende Kräfte gibt es keine Veränderung, alles bleibt in Ruhe. Kräfte bewirken nicht in jedem Fall Veränderung. Gegeneinander gerichtete Kräfte können sich auch aufheben. Auch dies bedeutet Ruhe. Solange aber Kräfte nicht im Gleichge...
von Holuwir
Sonntag 9. August 2020, 21:17
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Es ist schon recht bemerkenswert, dass selbst über so an und für sich eindeutige Begriffe Dissenz herrscht. Woran liegt das? Definition "Prozess" nach www.duden.de/rechtschreibung/Prozess: "sich über eine gewisse Zeit erstreckender Vorgang, bei dem etwas [allmählich] entsteht, sich herausbildet" "Sc...
von Holuwir
Donnerstag 6. August 2020, 22:37
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 264
Zugriffe: 131176

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Ein Blick auf den ersten Beitrag dieses Themas zeigt es. Der Sinn dieses Themas, der Grund, weshalb ich es eröffnet habe, ist die Definition. Jawohl, so sehe ich das auch, der Sinn dieses Themas ist die Definition von Schöpfung oder mit anderen Worten: Was Christen unter Schöpfung verstehen. Damit ...