Die Suche ergab 76 Treffer

von Filinchen
Mittwoch 2. Mai 2018, 18:06
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 221
Zugriffe: 155675

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Dann ist nur noch Platz in dem Bereich, der eig. nur für Satan und seine Dämonen reserviert wurde . Dieser Bereich war nie für den Menschen gedacht. Und damit es nie dazu kommen sollte, "war Gott in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber"
????

Was für ein religiöser Schwachsinn !
von Filinchen
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:38
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 221
Zugriffe: 155675

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

So ist es! Noch kann die Wissenschaft den Urknall nicht erklären. Das heißt aber nicht, dass er einen göttlichen Ursprung hat.Wir sind auf die Wissenschaft angewiesen, um ihn zu rekonstruieren. Die tut sich bislang schwer damit. Ein Gott als Verursacher kann nicht überzeugen. Das liegt in erster Li...
von Filinchen
Mittwoch 2. Mai 2018, 11:12
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 221
Zugriffe: 155675

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Ja, Ethik und Moral kommen in der Evolutionstheorie nicht vor. Mehr noch, Ethik ist ebenso wenig wie Gott Forschungsgegenstand der Naturwissenschaft. Mit der Ethik befasst sich die Philosophie, genauer sie ist Teil der praktischen Philosophie. - Trotzdem ist die Ethik den Menschen wichtig, so geseh...
von Filinchen
Dienstag 1. Mai 2018, 08:59
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Kath. Kardinal als Kinderschänder
Antworten: 0
Zugriffe: 2505

Kath. Kardinal als Kinderschänder

Der Finanzchef des Vatikans, George Pell, hat zu Vorwürfen des Kindesmissbrauchs Stellung genommen. Dienstag, 01.05.2018, 07:10 Der bisherige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, muss sich wegen Missbrauchsvorwürfen einem Prozess stellen. Die australische Justiz entschied am Dienstag in M...
von Filinchen
Mittwoch 25. April 2018, 18:29
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 221
Zugriffe: 155675

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Hans Küng, emeritierter Professor für ökumenische Theologie, ehemaliger Präsident der Stiftung Weltethos, zeigt, warum Gott und Evolutionsbiologie durchaus zusammenpassen. Der Glaube an einen Gott als „Schöpfer des Himmels und der Erden“ und die Evolutionsbiologie passen durchaus nicht zusammen. Kü...
von Filinchen
Sonntag 1. April 2018, 15:57
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Atheistenbengel
Antworten: 2
Zugriffe: 2169

Atheistenbengel

Atheistenbengel.jpg
von Filinchen
Sonntag 1. April 2018, 08:54
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Theodor Storm: (1817 – 1888) Grösser werden die Menschen nicht Größer werden die Menschen nicht; Doch unter den Menschen Größer und größer wächst Die Welt des Gedankens. Strengeres fordert jeglicher Tag Von den Lebenden. Und so sehen es alle, Die zu sehen verstehn, Aus dem seligen Glauben des Kreuz...
von Filinchen
Freitag 30. März 2018, 16:48
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) „Es werden wohl noch zehntausend Jahre ins Land gehen, und das Märchen vom Jesus Christus wird immer noch dafür sorgen, daß keiner so richtig zu Verstande kommt“, Goethe hat sich in seinen Dichtungen hin und wieder des Kreuzes bedient und dabei auf Schwachst...
von Filinchen
Montag 26. März 2018, 07:28
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Sam Harris (* 9. April 1967) „Einfach und ehrlich über den Zustand unserer Welt zu sprechen – beispielsweise zu sagen, dass sowohl Bibel als auch Koran bergeweise tödlichen Unsinn enthalten – steht der Auffassung von Toleranz entgegen, die momentan von den Gemäßigten vertreten wird. Aber wir können...
von Filinchen
Freitag 23. März 2018, 18:47
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Charles Baudelaire (1821 – 1867) „Gott ist das einzige Wesen, das, um zu herrschen noch nicht einmal existieren muss.“ Charles-Pierre Baudelaire war ein französischer Schriftsteller. Er gilt heute als einer der bedeutendsten französischen Lyriker und als wichtiger Wegbereiter der literarischen Mode...
von Filinchen
Montag 19. März 2018, 08:49
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Thomas Jefferson (1743 – 1826) „Die Priester der verschiedenen religiösen Sekten (….) fürchten den Fortschritt der Wissenschaft wie die Hexen den Anbruch des Tages und blicken finster auf den tödlichen Boten, welcher die Zerstörung der Bauernfängerei ankündigt von der sie leben.“ Thomas Jefferson w...
von Filinchen
Sonntag 18. März 2018, 11:37
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Wie Gott das Gehirn der Gläubigen ruhigstellt
Antworten: 16
Zugriffe: 12242

Re: Wie Gott das Gehirn der Gläubigen ruhigstellt

Der Mann der sagte „Ich bin hier, weil ich denken kann!“………………………… Das wirft einen Lichtblick auf sein Denkvermögen Wilhelm Busch (1832 – 1882) „Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.“ Heinrich Christian Wilhelm Busch war einer der einflussreichsten humoristisch...
von Filinchen
Sonntag 18. März 2018, 11:02
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

John Burroughs

(1837 – 1921)

„Die Wissenschaft hat in einhundert Jahren mehr für ein zivilisiertes Leben getan als das Christentum in achtzehnhundert Jahren.“

John Burroughs war ein US-amerikanischer Naturforscher.


(Bibel der Atheisten S. 103)
von Filinchen
Samstag 17. März 2018, 19:40
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Gottesvorstellungen im Vergleich
Antworten: 11
Zugriffe: 6352

Re: Gottesvorstellungen im Vergleich

Eine Gottesvorstellung ist und bleibt nur eine Wahnvorstellung!
von Filinchen
Samstag 17. März 2018, 18:23
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Die Bibel der Atheisten
Antworten: 51
Zugriffe: 21612

Re: Die Bibel der Atheisten

Mahatma Gandhi

(1896 – 1948)

„Der Glaube ist eine sechste Art von Sinn, der wirksam wird, wenn die Vernunft versagt.“

Mohandas Karamschand Gandhi war ein indischer Rechtsanwalt , Widerstandskämpfer , Revolutionär, Publizist, Morallehrer , Asket und Pazifist.


(Bibel der Atheisten S. 125)