Die Suche ergab 90 Treffer

von oma
Donnerstag 28. Januar 2010, 18:38
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Diegmann
Antworten: 11
Zugriffe: 24778

Re: Diegmann

Dr. Alfons Grunenberg hat geschrieben:in Heuthen/Flinsberg läßt sich kein passender Eintrag finden.
Viele Grüße von der Wupper
Alfons Grunenberg
Vielen Dank für's Nachschauen.
Schade. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Irgendwie und irgendwo werde ich den Andreas Diegmann schon finden.
von oma
Mittwoch 27. Januar 2010, 18:10
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Diegmann
Antworten: 11
Zugriffe: 24778

Re: Diegmann

Hallo, der vorhergehende Beitrag ist zwar schon älter, aber vielleicht kann mir trotzdem noch geholfen werden. Ich suche immer noch nach Daten von: DIEGMANN, Andreas + ????? evtl. in Hundeshagen Eltern: nicht bekannt Mir ist nicht bekannt, aus welchem Ort er stammt. Er hat aber in Hundeshagen in St....
von oma
Dienstag 26. Januar 2010, 17:35
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Dette in Dingelstädt
Antworten: 13
Zugriffe: 27560

Re: Dette in Dingelstädt

Hollo Oma ! Zu den Quellenangaben: Das Kirchenbuch Hundeshagen - 1695 - 1802 - hat keine Seitenangaben, die Einträge sind auch nicht nummeriert. Du mußt nach den Daten suchen. Ich war mehrmals in Hundeshagen und habe mir die wichtigsten Daten notiert, die ich benötige. Also ruhig selbst hinfahren u...
von oma
Dienstag 26. Januar 2010, 17:32
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Suche Buckler und Eckart
Antworten: 5
Zugriffe: 8036

Re: Suche Buckler und Eckart

Hallo Oma ! Zu den Quellenangaben: In den Heiratseinträgen ist nur der Vater genannt: Heinrich Buckler, Metzger in Hundeshagen. Außer Nr. 1 / 1816 und 1 / 1822, hier wird auch die Mutter genannt: Heinrich Buckler, Metzger in Hundeshagen und Eleonora geb. Eckart, beide verstorben Gruß Dieter Tegeler...
von oma
Montag 25. Januar 2010, 17:19
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Dette in Dingelstädt
Antworten: 13
Zugriffe: 27560

Re: Dette in Dingelstädt

Hallo Dieter, Dankeschön für deine superschnelle Antwort. Ich verstehe es jetzt so, daß der Franciscus von deinem und von meinem Dette als Vater im KB eingetragen ist. Oder irre ich mich? Dann wären dein Dette und der Dette meines Mannes ja Brüder gewesen. Also ganz herzlichen Dank für deine Hilfe. ...
von oma
Montag 25. Januar 2010, 17:14
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Suche Buckler und Eckart
Antworten: 5
Zugriffe: 8036

Re: Suche Buckler und Eckart

Hallo Dieter, auch hier recht herzlichen Dank für deine Hilfe. Damit bin ich wieder ein Stück bei den direkten Vorfahren meines Mannes weitergekommen. Mein Mann lässt herzlich grüßen. Würde es dir etwas ausmachen, mir auch dazu die Quellenangabe des KBs zu nennen? Vielen Dank. Daß die Eltern nicht i...
von oma
Sonntag 24. Januar 2010, 19:04
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Dette in Dingelstädt
Antworten: 13
Zugriffe: 27560

Re: Dette in Dingelstädt

Hallo Dieter, irgendwie habe ich in Erinnerung, daß wir schon einmal Kontakt zu einander hatten. :oops: Jedenfalls hat - wie ich im Beitrag zum FN Buckler schon erwähnte - mein Mann auch den FN Dette in seiner Vorfahrensliste. Ob ich jetzt helfen kann, weiß ich nicht, aber vielleicht wird mir ja geh...
von oma
Sonntag 24. Januar 2010, 18:38
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Suche Buckler und Eckart
Antworten: 5
Zugriffe: 8036

Re: Suche Buckler und Eckart

Hallo Dieter, ich war hier lange nicht tätig und habe eben erst den Beitrag gelesen. Ich kann zwar nicht sagen, wo die Bucklers noch zu finden sind. Aber in der direkten Vorfahrensliste meines Mannes aus Hundeshagen kommt der FN Buckler einmal vor, und zwar Buckler, Elisabeth (deren Eltern sind mir ...
von oma
Sonntag 15. März 2009, 18:00
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Re: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Hallo Rauchhaus, Hallo Oma, zu Elisabeth, geb. Rauchhaus aus Hundeshagen empfehle ich Dir, im Nachbarort Gernrode (Eichsfeld) mal nachzuschauen. Bis um 1750 hat eine Sippe namens Rauchhaus dort noch Kinder gezeugt. Kurz darauf sind sie dort allerdings ausgestorben. Kennst Du noch mehr "Rauchhaus" in...
von oma
Dienstag 17. Februar 2009, 18:29
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Re: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Hallo Stefan, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich weiß, daß der Herr Pfarrer aus St. Dionysius sehr nett ist. Im letzten Jahr hatte ich schon telefonischen Kontakt mit ihm. Er hatte uns auch die Einsichtnahme in die KB auch angeboten. Aus berufl. Gründen sind wir leider noch nicht dazu gekommen, nac...
von oma
Dienstag 3. Februar 2009, 17:14
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Bierschenk / Bierschenck in 99988 Heyerode, 1660-1826
Antworten: 4
Zugriffe: 12298

Re: Bierschenk / Bierschenck in 99988 Heyerode, 1660-1826

Hallo Andreas, deine Anfrage ist zwar schon älter, aber vielleicht schaust du doch noch einmal hier vorbei. Mein Mann ist in seiner mütterlichen Seite auch einen "Bierschenk". Vielleicht ist es der gleiche, der hier schon erwähnt wird: Bierschenk, Nicolaus * 15.11.1734 + 10.11.1815 (Eltern und Orte ...
von oma
Dienstag 3. Februar 2009, 14:36
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Re: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Hallo Herbert, na mit soviel Hilfe habe ich ja nur wirklich nicht gerechnet. :D Das ist wirklich ein interessanter Puzzle-stein. Vor allem taucht da noch ein anderer FN auf, der in meiner Datei vorkommt, den ich hier noch gar nicht erwähnt habe: Hund. Ich glaube aber eher nicht, daß diese Barbara De...
von oma
Dienstag 3. Februar 2009, 14:07
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Re: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Hallo Wilfried, vielen Dank. Ich philosophiere jetzt mal, daß es sich um eine Schwester des 2xUrgroßvaters meines Mannes handeln könnte, denn dieser wurde 1817 geboren. Schade, daß du keine Eltern hast. Würde meine Annahme richtig sein, wären Anna Elisabeth Dette und Johannes Wegerich die Eltern. Ic...
von oma
Dienstag 3. Februar 2009, 13:36
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Re: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Hallöchen Herbert :lol: ,

danke für den Hinweis. Ich muss mich erst hier zurechtfinden. Werde aber gleich mal "Suchen" gehen.
von oma
Dienstag 3. Februar 2009, 09:23
Forum: Ahnenforschung und Genealogie
Thema: Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.
Antworten: 11
Zugriffe: 28204

Hundeshagen: FN WEGERICH, REIMANN, DETTE, CREDO usw.

Guten Tag, ich bin neu hier und auf der Suche nach weiteren direkten Vorfahren (4x-Urgroßeltern) meines Mannes aus Hundeshagen. Sie wurden überwiegend in St. Dionysius getauft. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand die folgenden Personen in seiner Liste hat und mir mit weiteren Daten helfen kann. ...