Mutter Teresa Ausstellung in der Vorweihnachtszeit

Diskussionen rund um Glaubensfragen

Moderatoren: niels, Kirche und Religionen

Forumsregeln
Glaube und Religion im Eichsfeld Wiki:
Religion im Eichsfeld
Kategorie: Religion im Eichsfeld
Kirchen im Eichsfeld
Benutzeravatar
niels
Site Admin
Beiträge: 2258
Registriert: Freitag 22. März 2002, 16:15
PLZ: 37075
voller Name: Niels Dettenbach
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Mutter Teresa Ausstellung in der Vorweihnachtszeit

Ungelesener Beitrag von niels » Montag 5. Dezember 2011, 13:11

veröffentlicht im Auftrag des Verfassers:

"Mutter Teresa - Spiritualität in Bild und Text"im Marcel Callo Haus
in Heilbad Heiligenstadt

*Internationale Hilfswerk missio & das Marcel Callo Haus präsentieren
Ausstellung von Karl-Heinz Melters*

Sie galt als Engel der Armen. Am 26. August 2010 hätte Mutter Teresa
ihren 100. Geburtstag gefeiert. Auch über zehn Jahre nach ihrem Tod ist
Mutter Teresa in den Köpfen der Menschen präsent und wird für ihren
unermüdlichen Einsatz für andere bewundert. Fragt man nach Vorbildern,
nennt jeder Zweite Mutter Teresa. Unvergleichbar praktizierte sie die
Nächstenliebe. Dabei gab ihr der tiefe Glaube an Gott die Kraft, auch in
schwierigen Situationen weiter zu machen. Im Jahr 1979 erhielt sie für
ihr Wirken den Friedensnobelpreis. Bis zu ihrem Tod am 5. September 1997
in Kalkutta gab sie sich ganz den Armen hin. Fünf Jahre nach ihrem Tod
sprach Papst Johannes Paul II. sie selig.

"Am meisten beeindruckt hat mich ihr unerschütterlicher Glaube",
berichtet der ehemalige /missio/-Fotograf Karl-Heinz Melters. Auf seinen
Reisen traf er Mutter Teresa mehrere Male und erlebte die
Ordensschwester hautnah. "Ein Privileg, das nicht vielen zuteil wurde,
denn die bescheidene Frau ließ sich nicht gerne fotografieren," so
missio Diözesanreferent Dario Pizzano. In einer Ausstellung vom
07.-18.12.2011 präsentiert missio ausgewählte Bilder des Fotografen
mit Gebetstexten von Mutter Teresa im Heiligenstädter Marcel Callo Haus.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Vielen Dank.

Herzlichst,

Ihr

Dario Pizzano
Regionalbeauftragter
Kath.Bildungswerk Erfurt
-Region Eichsfeld-
& missio Diözesanreferent

Fon: 03606-667-403
Mobil 0151-1 555 3872
http://eichsfeldforum.blogspot.com
www.bistum-erfurt.de
Dateianhänge
Plakat_Fotoausstellung_Mutter_Teresa_Spiritualitt_in_Bild_und_Text.jpg
Plakat_Fotoausstellung_Mutter_Teresa_Spiritualitt_in_Bild_und_Text.jpg (87.8 KiB) 10146 mal betrachtet

MoMo
seltener Besucher
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 11:25
PLZ: 37308
Wohnort: Heiligenstadt

Re: Mutter Teresa Ausstellung in der Vorweihnachtszeit

Ungelesener Beitrag von MoMo » Freitag 9. Dezember 2011, 09:59

"Der heilige Schein der Mutter Teresa"

Ein Überblick über die kritischen Stimmen:
http://rassloff.wordpress.com/2011/09/11/mutterteresa/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 75 Gäste