APEL, APPEL u.ä. - Suche alles vor 1700 zu diesem FN

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Reinhard Freytag
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 00:50
Wohnort: Obernjesa

APEL, APPEL u.ä. - Suche alles vor 1700 zu diesem FN

Ungelesener Beitrag von Reinhard Freytag » Sonntag 2. März 2003, 19:12

Suche alles vor 1700 zu diesem FN
Schöne Grüße aus Obernjesa
Reinhard J. Freytag
In der Familienforschung ist jeder Schritt rückwärts ein Schritt vorwärts.
________________________________________

Forschungsgebiet Eichsfeld, Südniedersachsen, Weserbergland und Nordhessen

Peter Wandt

Apel

Ungelesener Beitrag von Peter Wandt » Samstag 12. April 2003, 19:54

oo 02.06.1720 in Birkungen
Anna Catharina APEL *22.06.1692
den
Johannes Wand *29.10.1690
(Quelle: AMF-AKE -Arno Hentrich-)

Gruß
Peter Wandt
AhnenforschungX@pwan.de

Peter Wandt

Apel

Ungelesener Beitrag von Peter Wandt » Samstag 12. April 2003, 19:59

Hallo nochmal ich :D

Am 31.01.1621 in Birkungen verhandelt:
Der Reifensteiner Fruchtschreiber und Organist Stephan Wand klagt gegen Bastian Apel
in Birkungen wegen Haus und Grundstück.
(Abt war Philipp Busse, 1589 - 1639 im Amt)

MaxCF
neu im Eichsfeld-Forum
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. Februar 2004, 22:22

Apel

Ungelesener Beitrag von MaxCF » Sonntag 15. Februar 2004, 22:36

ich habe:
Anna Maria Apel
heiratete am 28.4.1763 in Birkungen
den
Joseph Anton Fuhlrott, geb. 18.04.1741 in Birkungen

Gast

Apelt in Wendehausen

Ungelesener Beitrag von Gast » Donnerstag 18. März 2004, 17:51

Hallo,
ich suche ebenfalls APEL(T) und zwar in Wendehausen um 1730.
Forscht jemand dort?
Mit freundlichen Grüßen Werner H. Heiduk

Reinhard Freytag
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 00:50
Wohnort: Obernjesa

Wendehausen - wo liegt dieser Ort ?

Ungelesener Beitrag von Reinhard Freytag » Donnerstag 18. März 2004, 23:47

Wo bitte liegt denn Wendenhausen?
Oder meintest Du Wendershausen?
Schöne Grüße aus Obernjesa
Reinhard J. Freytag
In der Familienforschung ist jeder Schritt rückwärts ein Schritt vorwärts.
________________________________________

Forschungsgebiet Eichsfeld, Südniedersachsen, Weserbergland und Nordhessen

Werner H.Heiduk

Apel - Forschung

Ungelesener Beitrag von Werner H.Heiduk » Dienstag 13. April 2004, 20:58

Hallo,
Wendehausen liegt im südlichen Eichsfeld. Genauer, in der Dreiecksmitte zwischen Diedorf, Katharinenberg und Treffurt.

mfG werner h. heiduk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 375 Gäste