"Unser Eichsfeld"

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

"Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Freitag 10. Februar 2012, 10:50

Guten Morgen,

ist zufällig jemand im Besitz von "Unser Eichsfeld", Band 2. Jahrgang 1907 und könnte mir bitte von den Seiten 122-126 einen Scan machen?
Lt. Deutschem Familienarchiv soll darin BISCHLEB, Johannes (im Dreißigjährigen Krieg von schwedischen Reitern erschossen) erwähnt werden.
Vielleicht kann mir auch jemand einen Tipp geben, wo ich diesen Band finden kann. Mein Googeln war bisher erfolglos.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.
Viele Grüße, Oma

tst1979
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:21
PLZ: 99976
Wohnort: Rodeberg

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von tst1979 » Freitag 10. Februar 2012, 13:21

Hallo Oma,
falls sich keiner meldet, die Stadtbibliothek in Erfurt, hat die Hefte, zwar bereits auf Microfilm, aber trotzdem nutzbar!
Einfach auf:
http://www.erfurt.de/ef/de/leben/bildung/bibliotheken/
und dann im OPAC Katalog einfach nach
Unser Eichsfeld/Jg. 2. (1907)
suchen!

Bist du Kunde dort? Ansonsten, würde ich auch für dich hingehen!
Es ist dort in der 1. Etage bei den heimatkundlichen Sachen!
Habe mir auch schon mal ein paar Seiten von dieser Reihe geholt!
Ging ganz unkompliziert! Wichtig ist, das jemand da ist, der den Reader bedienen kann...

Dir ein schönes WE...
Viele Grüsse...
Tobias

PS: Diese Woche hat die Bibliothek leider bis Samstag geschlossen! :-(

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Freitag 10. Februar 2012, 13:35

Hallo Tobias,
dankeschön für den Tipp. Nein, bin leider kein Kunde. Und Microfilme hass' ich. Das ist nichts mehr für meine Augen. Jahrelange Computertätigkeit macht sich halt bemerkbar.
Aber ich kann mich ja anmelden - falls mir hier nicht geholfen werden kann. Vielleicht begegnen wir uns in der Bibo. Eine 1. Etage gab es in meiner Noch-Bibliothek-Zeit vor zig-Jahren allerdings noch nicht.
Dir ebenfalls ein schönes (und jetzt auch sonniges) WE.
Viele Grüße, Oma

Heinricho
Senior- Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 19:32
PLZ: 99869
voller Name: Heino Richard
Wohnort: Goldbach

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von Heinricho » Sonntag 12. Februar 2012, 19:55

Hallo Oma
Habe den zweiten Band (1907) "Unser Eichsfeld" komme aber erst am Sa. den 18.02.2012 wieder nach Hause.
Bin bis dahin in Aachen auf Montage, wenn du solange waten kannst lass mich es wissen
Viele Grüße, Heinricho

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Sonntag 12. Februar 2012, 20:06

Hallo Heinricho,

das find ich ja super. Und ich warte gern. Es ist nicht so eilig.
Ganz herzlichen Dank und
viele Grüße nach Goldbach (da war ich schon auf Suche nach meinen Vorfahren FN Kallenbach, Cott etc).
Viele Grüße, Oma

Heinricho
Senior- Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 19:32
PLZ: 99869
voller Name: Heino Richard
Wohnort: Goldbach

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von Heinricho » Samstag 18. Februar 2012, 13:39

Hallo Oma,
wollte den Artikel aus Unser Eichsfed als Anhang senden, klappt aber nicht.
Bitte snde mir deine e-mil adresse oder eine Telefonnummer
mit freundlichen Grüßen
Heinricho

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Samstag 18. Februar 2012, 18:56

Hallo Heinricho,

ich habe dir eine PN geschrieben.
Viele Grüße, Oma

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Sonntag 19. Februar 2012, 10:55

Guten Morgen Heinricho,

ich habe deine Mail erhalten und wollte dir darüber antworten. Ging aber nicht. Ich habe eine sehr kuriose Servermeldung bekommen. Von daher habe ich dir wieder einen PN geschrieben.
Viele Grüße, Oma

Dr. Alfons Grunenberg
häufiger Besucher
Beiträge: 87
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 00:31

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von Dr. Alfons Grunenberg » Freitag 22. März 2013, 22:18

Hallo Oma,
hat sich die Sache schon erledigt? Sonst könnte ich dir die Seiten zuschicken. Ich bitte dich dazu um Mitteilung deiner mail-Adresse an:
alfons_grunenberg@yahoo.com

Viele Grüße
Alfons Grunenberg

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von oma » Samstag 23. März 2013, 08:47

Guten Morgen Herr Grunenberg,

herzlichen Dank für die Nachfrage. Ja, hat sich erledigt. Ich bin im letzten Jahr beim Mecke-Verlag fündig geworden.

Schönes Wochenende noch.
Viele Grüße, Oma

tst1979
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:21
PLZ: 99976
Wohnort: Rodeberg

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von tst1979 » Samstag 23. März 2013, 10:56

Hallo alle Zusammen...

mal ein kleiner Tipp am Rande.
Diese Jahrgänge von "Unser Eichsfeld", sind gescannt online gestellt worden:
Erster Band (1906)
Zweiter Band (1907)
Vierter Band
Fünfter Band (1910)
Sechster Band (1911)
Siebenter Band (1912)
Achter Band (1913)
Neunter Band (1914)
XIII. Jahrgang (1918)
XIV. Jahrgang (1919)
XV. Jahrgang (1920)
XVI. Jahrgang (1921)
Hier der Link dazu...
http://zs.thulb.uni-jena.de/receive/jpo ... l_00000938

Genau wie die Mühlhäuser Geschichtsblätter.
Vielleicht auch für den ein oder anderen Geschichtsinteressierten relevant.
http://zs.thulb.uni-jena.de/receive/jpo ... l_00000737

Viel Spaß beim stöbern....
TSt1979

Born
häufiger Besucher
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2002, 17:59
Wohnort: Kallmerode
Kontaktdaten:

Re: "Unser Eichsfeld"

Ungelesener Beitrag von Born » Freitag 5. April 2013, 14:49

Vielen Dank für die Links. Gerade die ersten Jahrgänge sind ja ziemlich schwierig zu bekommen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klaus Haeger und 70 Gäste