HARTMANN in WORBIS

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

HARTMANN in WORBIS

Ungelesener Beitrag von Robert » Sonntag 20. Mai 2012, 13:07

Hallo zusammen,

Christoph HARTMANN, Bauer in Worbis, heiratet 1835 in Bösekendorf Maria Margaretha SCHMALSTIEG. Christoph soll um 1795 in Worbis geboren sein; seine Eltern: Andreas HARTMANN und Anna Margaretha CONRADI. Wer hat Daten der Eltern oder Informationen zu Kindern aus dieser Ehe?

Bin gespannt auf Eure Mitteilungen.

Gruss,
Robert (Schmalstieg)

Marido
Senior- Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 20:25
PLZ: 37115
Wohnort: Duderstadt

Re: HARTMANN in WORBIS

Ungelesener Beitrag von Marido » Mittwoch 23. Mai 2012, 22:54

Hallo Robert,

ich habe 2 Hauptlinie mit den Namen Conradi. Allerdings nur spärliche Daten:

Anna Elisabeth Conradi * vor 1750 wo? + nach 09.1780 vermutlich Böseckendorf (evtl. Schwester von Anna Margaretha)
oo ? wo? mit Christoph Weppner * 1730 in Böseckendorf + 26.03.1802 in Böseckendorf
Heirat muss nach 01.1767 gewesen sein, da die erste Frau von Christoph in 01.1767 verstorben ist.

Dann noch eine Anna Maria Conradi (leider keine weiteren Daten)
oo ? wo? mit Andreas Müller + Glasehausen
1 Kind ist mir bekannt: Christina * 14.01.1750 in Glasehausen + 23.05.1830 in Glasehausen

Grüße aus Duderstadt,
Marido.

Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: HARTMANN in WORBIS

Ungelesener Beitrag von Robert » Montag 28. Mai 2012, 08:16

Hallo Marido,

meine Antwort hat etwas gedauert - dafür habe ich aber neue Informationen (von Leo Engelhardt):

WEPPNER, Christoph, (r.kath.) * circa 1730 + 26.03.1802 Bösekendorf
oo1 18.02.1759 Bösekendorf
FUSCH, Dorothea Christina, (r.kath.) * vor 1738 + 12.01.1767 Bösekendorf
oo2 24.05.1767 Werxhausen
CONRAD, Christina Elisabeth, (r.kath.) * 20.02.1738 Werxhausen NICHT CONRADI

Zu Deiner Anna Maria CONRADI kann ich (laut OFB Glasehausen) folgendes ergänzen: *ca. 1719 (err.), +Glasehausen 11.05.1797, ooGlasehausen 30.11.1734 mit Andreas MÜLLER (+Glasehausen 06.07.1768).
Aber: das Kind Christina scheint nicht aus dieser Ehe zu stammen. Woher hast Du diese Info? Im OFB Glasehausen habe ich diese Christina nicht gefunden.

Schönen Pfingstmontag noch, viele Grüße,
Robert

Marido
Senior- Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 20:25
PLZ: 37115
Wohnort: Duderstadt

Re: HARTMANN in WORBIS

Ungelesener Beitrag von Marido » Montag 28. Mai 2012, 15:18

Hallo Robert,

vielen Dank für deine Daten zu Weppner und Conrad (was ein Buchstabe doch ausmacht).
Zu weiteren Forschungen in Werxhausen warte ich sehnsüchtig auf die Fertigstellung des Buches von Herrn Engelhardt, da ich
auch mehrere Spuren nach Esplingerode und Desingerode habe.

Daten zu Christina Müller habe ich von einem Forscher aus Siemerode. Die Christina hat (nach seinen Angaben) in
Glasehausen geheiratet: am 04.09.1780 mit Rust, und ist dann nach Siemerode gegangen, dort auch gestorben.
(weiterführende Daten zu Siemerode habe ich auch).

Zu dem Namen Hartmann habe ich nur eine Linie nach Gieboldehausen - wenn da Bedarf besteht, gebe ich
gerne Auskunft.

Viele Grüße,
Marido.

Magdalene
seltener Besucher
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:03
PLZ: 37130

Re: HARTMANN in WORBIS

Ungelesener Beitrag von Magdalene » Sonntag 10. Februar 2019, 16:19

Guten Tag Marido,

hier im Forum habe ich gelesen, dass du von Hartmann in Gieboldehausen Unterlagen hast.Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich habe
Anna Maria Hartmann aus Gieboldehausen. Sie heiratete Hans Jacob Klaproth aus Hattorf am Harz am 26.11.1716. Vermerk: "Anna Maria Hartmann, nachgelassene Tochter von Hanß Hartmann aus Gieboldehausen".
Sie starb als Ehefrau von Hans Jacob Klaproth im Alter von 67 Jahren, 10 Monaten und 1 Woche. Sie war katholisch. + 07.04.1755, [] 13.04.1755 in Hattorf.

Mit freundlichen Grüßen
Magdalene

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste