FRIEDRICH aus Treffurt

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
ARP.DITH
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 17:08
PLZ: 24955
Wohnort: Harrislee

FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von ARP.DITH »

Liebe Mitforscher,
auch wenn es vielleicht unseren Rahmen sprengt.
Wer hat Zugang oder Unterlagen der KB Treffurt

Ich suche hier nach der Geburt und den Eltern etc. der FRIEDRICH, Catharina, geboren zwischen 1710 und 1730.
Diese hat zwischen 1740 und 1760 STÜTZER, Valentin geheiratet.
Ein Kind aus dieser Ehe war STÜTZER, Martha Elisabeth * 19.02.1754 Schierschwende

MfG

Robert

Uwe Stadolka
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2005, 02:27

Re: FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von Uwe Stadolka »

Hallo Robert,
ich hatte vor längerer Zeit Kontakt zu einem Herrn Langner wegen der Kb Treffurt. Versuch mal ihn unter Klaus.L(ät)ngner.de zu erreichen.

Viele Grüße
Uwe

BettinaMock
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 1. Januar 2010, 14:41
PLZ: 37359
Wohnort: Effelder

Re: FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von BettinaMock »

Die Ganerbschaft Treffurt war geteilt in drei Amtshöfe und die einzige katholische Teil war der "Mainzer Hof" . Der Pfarrer der Nachbargemeinde Wendehausen hielt dort in regelmäßigen Abständen Messe. Erst 1870 wurde in Treffurt eine eigene kath. Kirche geweiht. Bis dahin sind die Treffurter Daten im Wendehäuser KB erfasst. Leider sind durch schwere Unwetter in Wendehausen einige Kirchbücher verloren gegangen, so dass die ersten Kirchbücher erst 1777 beginnen.
Leider sind deine Daten so früh, dass ich keinen Anschluss finden kann.

ARP.DITH
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 17:08
PLZ: 24955
Wohnort: Harrislee

Re: FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von ARP.DITH »

Liebe Bettina,
herzlichen Dank für Deine Informationen. Da ich die Daten übernommen bzw. errechnet habe, kann ich über die Religionszugehörigkeit auch keine genauen Daten angeben. Vielleicht gibt esauf der evang. Seite einen Ansatzpunkt.
Im Voraus herzlichen Dank
MfG
Robert

Uwe Stadolka
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2005, 02:27

Re: FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von Uwe Stadolka »

Hallo Robert,
falls du noch keinen Kontakt zu Herr Langner hattest. Er kann in die ev. Kb Einsicht nehmen.
Gruß
Uwe

Andreas Stützer
häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Samstag 12. Juli 2008, 11:59

Re: FRIEDRICH aus Treffurt

Ungelesener Beitrag von Andreas Stützer »

Liebe Forscherkollegen,

ich habe einmal versucht, die mir vorliegenden Angaben zum Familiennamen Friedrich aus Treffurt, Diedorf, Heyerode, Schierschwende und Struth zu einem Gesamtbild zu verknüpfen. Das Ergebnis befindet sich in der angehängten Datei. Die dort genannten Verbindungen sind allerdings nur teilweise gesichert. Unklar ist vor allem die Verbindung zwischen den Personen der mittleren Generation, also den Geschwistern. Die Verknüpfungen beruhen im Wesentlichen auf den Altersangaben sowie darauf, dass Anna Maria Stützer die Taufpatin von Anna Maria Friedrich ist und Johann Adam Friedrich der Ältere der Taufpate von Johann Adam Friedrich dem Jüngeren.

Falls jemand Ergänzungen dazu liefern kann bin ich für jeden Hinweis dankbar, da eine Linie der Friedrich wahrscheinlich auch mit meinen namensgebenden Vorfahren in Verbindung steht.

Andreas Stützer
Dateianhänge
Friedrich.pdf
(83.1 KiB) 689-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste