FN Steinhauber

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

FN Steinhauber

Ungelesener Beitrag von oma » Dienstag 30. Juli 2013, 14:16

Hallo werte Eichsfeldforscher,

ich suche die Herkunft, Geburt und Trauung von

STEINHAUBER, Anna Margaretha
* vor 1736
oo vor 1756
+ 16.10.1777 in Hundeshagen.

Sie stammt evtl. aus Leinefelde oder hat dort weitere Verwandtschaft, da im Taufeintrag 1756 ihres 1. Kindes eine Martha Elisabetha Steinhauber aus Leinefelde als Patin erwähnt wird.
Geheiratet hat sie vor 1756 (Geburt des 1. Kindes) den Witwer Johannes Georg REIMANN. Dessen Herkunft ist mir auch noch unbekannt.

Für Informationen bin ich sehr dankbar.
Viele Grüße, Oma

Marido
Senior- Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 20:25
PLZ: 37115
Wohnort: Duderstadt

Re: FN Steinhauber

Ungelesener Beitrag von Marido » Dienstag 30. Juli 2013, 22:22

Hallo Oma,

vermutlich habe ich die erste Heirat von Johannes Georg Reimann für Dich:
am 13.02.1747 in Hundeshagen
Johannes Georg Reimann, Jüngling aus Hundeshagen
oo Catharina Elisabeth Humburg, aus Hundeshagen
diese Catharina Elis. stirbt wahrscheinlich als Maria Catharina
am 13.11.1750, im Alter von 27 Jahren
Angaben sind aber noch nicht 100 % sicher.

Viele Grüße,
Marido.

oma
häufiger Besucher
Beiträge: 90
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:47
PLZ: 99099
Wohnort: Erfurt

Re: FN Steinhauber

Ungelesener Beitrag von oma » Mittwoch 31. Juli 2013, 08:07

Hallo liebe Marido :D ,

ich danke dir, aber die 1. Trauung des J.G. Reimann ist mir bekannt :wink:
Zu ihm suche ich noch die Herkunft.

Einen schönen Tag noch.
Viele Grüße, Oma

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 98 Gäste