Ortsfamilienbuch Esplingerode

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Gödeke
Senior- Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:46

Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Gödeke » Donnerstag 27. März 2014, 19:52

Hallo in die Runde, wer Auskunft aus dem Ortsfamilienbuch Esplingerode benötigt, kann sich bei mir melden
A.M.Gödeke

Welke-Witzel
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 13:58
PLZ: 69117
Wohnort: Heidelberg

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Welke-Witzel » Montag 2. Juni 2014, 15:00

Hallo Frau Gödeke,

gibt es im OFB Esplingerode Vorfahren mit dem Namen "Welke" oder "Witzel"?
M.f.G. H.G.Welke

Fischer
häufiger Besucher
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 25. September 2009, 22:22
PLZ: 56459
Wohnort: Westerwald

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Fischer » Dienstag 3. Juni 2014, 08:01

Hallo, vielen Dank für das Hilfsangebot.

Taucht der Name Gerwing oder Gerling vor 1700 in Esplingerode auf?

Gödeke
Senior- Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:46

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Gödeke » Dienstag 3. Juni 2014, 20:38

Hallo in die Runde, weder Welke noch Witzel im OFD Esplingerode gefunden
M.f.G.
A.M.Gödeke

Gödeke
Senior- Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:46

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Gödeke » Dienstag 3. Juni 2014, 20:39

Hallo in die Runde, auch Gerling und Gerwig ist im OFD Esplingerode nicht verzeichnet
M.f.G.
A.M.Gödeke

Benutzeravatar
heckerodt
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Montag 21. November 2011, 21:09
PLZ: 10999
voller Name: Rudolf Heckerodt
Wohnort: Berlin

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von heckerodt » Dienstag 3. Juni 2014, 21:26

Hallo H.G. Welke,
vielleicht kann ich ihnen ja weiterhelfen bei ihrer Suche nach "Welke" oder "Witzel" in Esplingerode.

Ich habe im "Ortsfamilienbuch der katholischen Pfarrgemeinden St. Mauritius Desingerode, St. Georg Esplingerode, St. Urban Werxhausen Band 1, Leo Engelhardt 2013" unter der Rubrik "Personen ohne längere Verbindung zu den drei Dörfern oder ohne Zuordnung" im Unterpunkt "Sterbefälle" am 12.07.1714 einen Eintrag für Apollonia Witzel gefunden. (Abschnitt Esp. ohne weitere Einträge)

Aus dem nahe gelegenem Seeburg habe ich noch einen Eintrag ohne zitierbaren Quellbeleg aus meinem Stammbaum (Den habe ich vor Kurzem hier im Forum von Rita Häger aus Duderstadt erhalten):
Witzel, Elisabeth, * Heiligenstadt ca. 1670, + Seeburg unbekannt oo Seeburg 28.01.1697 Heinrich Brodrick
Liebe Grüße
Rudolf Heckerodt
8) 8)

RuHe

Welke-Witzel
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 13:58
PLZ: 69117
Wohnort: Heidelberg

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Welke-Witzel » Donnerstag 12. Juni 2014, 15:45

Hallo Herr Heckenrodt,

danke für die Info. Die Daten sind mir unbekannt. Mal sehen, welche Verbindungen zu bekannten Daten bestehen.
M.f.G. H.G.Welke

Staufenbiel
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 10. Oktober 2003, 10:46
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Staufenbiel » Montag 23. Juni 2014, 12:20

Hallo,

ist der FN STAUFENBIEL hier verzeichnet?

Vielen Dank und schöne Grüße

Wilfried Staufenbiel

Gödeke
Senior- Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:46

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von Gödeke » Freitag 27. Juni 2014, 13:43

Guten Tag Herr Staufenbiel, im OFB Esplingerode habe ich keinen Staufenbiel gefunden
M.f.G.
A.M.Gödeke

Benutzeravatar
heckerodt
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Montag 21. November 2011, 21:09
PLZ: 10999
voller Name: Rudolf Heckerodt
Wohnort: Berlin

Re: Ortsfamilienbuch Esplingerode

Ungelesener Beitrag von heckerodt » Freitag 2. Oktober 2015, 09:59

Hallo Herr Staufenbiel,
da sie ja öfter hier nach dem Familiennamen Staufenbiel suchen bzw. gesucht haben folgender Fund für sie:
aus: Matthias Kohl - AK-Eichsfeld, Eichsfelder Dispensen 1827-1844 (PDF aus dem Internet)
Nr. 110 Küllstedt 1829, 12.8. Staufenbiel, Johannes Georg, Ww. Büttstedt Montag, Catharina, geb. Höppner, Ww. Büttstedt 3. Grad aff. mit Schema
Nr. 199 Paderborn 1833, 2.2. Reinemann, Franz Büttstedt Staufenbiel, Josepha Büttstedt 4. Grad (?) auf einem Brief mit Nr. 196-198
" " Doering, Philipp Küllstedt Witzel, Christina Küllstedt 3. Grad "
" " Funke, Georg Küllstedt Günther, Josepha Küllstedt 3. Grad cons. "
Nr. 330 Beberstedt 1839, 4.1. Kaufmann, Paul Rimbach Staufenbiel, Maria Elisabeth Beberstedt 3.+4. Grad cons.
Nr. 433 Beberstedt 1841, 20.11. Hebenstreit, Anselm Beberstedt Staufenbiel, Regina Beberstedt 3. Grad cons. mit Schema
Viele Grüße
Rudolf Heckerodt
8) 8)

RuHe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste