Lehrer Johannes GEBURZI

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

Lehrer Johannes GEBURZI

Ungelesener Beitrag von Robert » Montag 21. April 2014, 15:13

Liebe Mitleser,

ich suche die Herkunft von Johannes GEBURZI. Er war von 1919 bis 1929 Lehrer in Bösekendorf.
Er müsste um 1880 geboren sein.

VG,
Robert (Schmalstieg)

Michaela
häufiger Besucher
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 16:34
PLZ: 37115
Wohnort: Duderstadt

Re: Lehrer Johannes GEBURZI

Ungelesener Beitrag von Michaela » Mittwoch 23. April 2014, 19:48

Hallo Robert,

ich habe den Namen Geburzki in Verbindung mit Breitenworbis.
Evtl. ist es eine grobe Richtung.
Viele Grüße
Michaela

Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: Lehrer Johannes GEBURZI

Ungelesener Beitrag von Robert » Donnerstag 24. April 2014, 19:51

Hallo Michaela,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Mal sehen, was weitere Mitleser noch bringen ...

Gruss,
Robert (Schmalstieg)

tst1979
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:21
PLZ: 99976
Wohnort: Rodeberg

Re: Lehrer Johannes GEBURZI

Ungelesener Beitrag von tst1979 » Donnerstag 24. April 2014, 22:22

Hallo Robert,

ich habe mal im Internet beim Staatsarchiv Gotha nachgeschaut.
Dort sind nämlich die Personalakten der Lehrer archiviert.
http://www.archive-in-thueringen.de/ind ... etailsuche
Dort finden sich zwei Geburzi:
---------------------------------------
Archiv: Thüringisches Staatsarchiv Gotha, 2-44-0511 Regierung Erfurt Nr. 14608
Personalakten des kath. Lehrers Peter Geburzi, geb. in Heiligenstadt
Laufzeit: 1913 - 1914
---------------------------------------
Archiv: Thüringisches Staatsarchiv Gotha, 2-44-0511 Regierung Erfurt Nr. 29053
Personalakten des kath. Lehrers Johannes Geburzi in Schnellmannshausen, geb. am 12. September 1884 in Sachsenhausen/Frankfurt
Laufzeit: 1911 - 1948
---------------------------------------
Vielleicht war ja dein Gesuchter Johannes Geburzi vorher Lehrer in Schnellmannhausen?
Aufschluss bringt nur eine Einsicht in die Akte.
Bitte beachten, dass das Archiv vom 1.August 2014 bis zur geplanten Wiedereröffnung
am 1. Mai 2015 geschlossen ist, da es umzieht!

Vielleicht hast du ja Glück und es ist dein Gesuchter...
Viele Grüße...

Tobias

Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: Lehrer Johannes GEBURZI

Ungelesener Beitrag von Robert » Samstag 26. April 2014, 08:20

Hallo Tobias,

vielen Dank für Deinen Hinweis, super!

Ich konnte dort noch einige andere Lehrer finden, nach denen ich schon länger gesucht habe.

Du hast völlig recht, Genaues weiß man erst nach Akteneinsicht.

Gruß,
Robert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 133 Gäste