Familienforschung Vogt/Blochmann in Wachstedt bzw. Umgebung

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
RaiSigi
seltener Besucher
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2015, 18:38
PLZ: 41540

Familienforschung Vogt/Blochmann in Wachstedt bzw. Umgebung

Ungelesener Beitrag von RaiSigi » Montag 14. September 2015, 18:54

Liebe Forscherkollegen,
wir hoffen auf Eure Unterstützung.
Nach einer uns vorliegenden Standesamturkunde ist Christine Blochmann, geb. Vogt, am 12.5.1881 in Badersleben gestorben. Laut Sterbeeintrag errechnet sich aufgrund der genauen Altersangabe ihre Geburt danach für den 2.11.1826. Sowohl als ihr Geburtsort wie auch als Sterbeort ihres Vaters Joseph Vogt wird dort Wachstedt angegeben, wo sie aber nicht entsprechend zu finden ist. Auch die Recherche zu ihrer Copulation mit Joseph Blochmann, mit dem sie nach unserem Kenntnisstand in der Zeit von 1849 bis 1863 sieben Kinder hatte, u. a. mein Urgroßvater, ist bisher im Sande verlaufen.
Kann jemand weiterhelfen?
Besten Gruß aus dem Rheinland in die Runde
Rainer und Sigrid

Sparkzuf
neu im Eichsfeld-Forum
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 20:29
PLZ: 12107
voller Name: Sparkzuf

Re: Familienforschung Vogt/Blochmann in Wachstedt bzw. Umgebung

Ungelesener Beitrag von Sparkzuf » Sonntag 11. Oktober 2015, 20:38

Hallo,
ich nehme an, Du hast noch keine Antwort auf Deine Frage erhalten. Hier eine mögliche Antwort:
Es gab einen Heinrich Joseph Vogt, getauft 23.11.1778 in Wachstedt, gestorben 3.10.1817 in Wachstedt
Eltern Joannes Martin Vogt (+11.11.1746) aus Großbartloff und Anna Margaretha Linse (+11.12.1754) aus Wachstedt

Schönen Tag

Sparkzuf
Berlin

RaiSigi
seltener Besucher
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2015, 18:38
PLZ: 41540

Re: Familienforschung Vogt/Blochmann in Wachstedt bzw. Umgebung

Ungelesener Beitrag von RaiSigi » Montag 12. Oktober 2015, 21:02

Hallo Sparkzuf,

leider hast Du recht: bisher hatten wir noch nichts gehört ...
Umso mehr freuen wir uns über Deine Mail, auch wenn die Daten noch nicht zwingend zusammen passen. Schaun mer mal ...
Vielleicht helfen uns ja ein paar ergänzende Fragen weiter:
> Wie ist Dein Bezug zu besagtem Heinrich Joseph Vogt - recherchierst Du die Vogtsche Familiengeschichte?
> Hast Du Tipps für unsere weitere Recherche? Liegen Dir ggf. Ortsfamilienbücher vor, so dass man einzelne Orte ggf. ausschließen kann?

Besten Gruß
RaiSigi

RaiSigi
seltener Besucher
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2015, 18:38
PLZ: 41540

Familienforschung Vogt/Blochmann - Helmsdorf - Henschleben

Ungelesener Beitrag von RaiSigi » Montag 24. Dezember 2018, 01:14

Liebe Forscherkollegen,
zwischenzeitlich haben wir weitere Hinweise bezüglich unserer Vorfahren Vogt/Blochmann vorliegen.
Danach verstarb Christine Blochmann, geb. Vogt, am 30.4.1884, im Kirchenbuch Badersleben ist der Tod vermerkt, es fehlt jedoch ein Eintrag bezüglich ihres Alters im Todeszeitpunkt. Auch ein Hinweis auf ihre Herkunft ist nicht vorhanden.
Nach der standesamtlichen Eintragung war sie bei ihrem Ableben 57 Jahre, 5 Monate und 28 Tage alt, was auf ein Geburtsdatum 2.11.1826 rückschließen lässt.
Christine Vogt und Joseph Blochmann haben unseren Informationen nach am 22.2.1826 geheiratet, der Ort der Trauung und damit die Eintragung in einem Kirchenbuch sind noch unbekannt. In Betracht kommen hier Helmsdorf (oder Henschleben).
Kann hier jemand weiterhelfen?
Beste Grüße aus dem Rheinland
Rainer und Sigrid

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 76 Gäste