Elisabeth Heiligenstat

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Bernward Fahlbusch
seltener Besucher
Beiträge: 14
Registriert: Montag 15. Februar 2010, 16:25
PLZ: 48231
Wohnort: Warendorf

Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Bernward Fahlbusch » Dienstag 3. September 2019, 10:24

Elisabeth Heiligenstadt war verheiratet mit Andreas Jünemann in Renshausen. Kinder haben sie ab 1710. Eine Heirat ist in Renshausen nicht nachweisbar. Wer kennt einen Ort, in dem der Familienname "Heiligenstadt" häufiger ca. 1700 - 1750 vorkommt? Danke Bernward Fahlbusch

Michaela
häufiger Besucher
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 16:34
PLZ: 37115
Wohnort: Duderstadt

Re: Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Michaela » Sonntag 8. September 2019, 20:34

Die Trauung war lt. Matricula am 09.Mai 1707 in Renshausen. Andreas Nicolaus Jüneman aus Bodensee und Anna Elisabetha Heiligenstat aus Renshausen.
Viele Grüße Michaela

Klaus Haeger
Senior- Mitglied
Beiträge: 487
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 17:32
PLZ: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Klaus Haeger » Montag 9. September 2019, 09:31

1. Kind am 15.03.1708 in Renshausen
http://data.matricula-online.eu/de/deut ... _01/?pg=21
Gruß
Klaus

Bernward Fahlbusch
seltener Besucher
Beiträge: 14
Registriert: Montag 15. Februar 2010, 16:25
PLZ: 48231
Wohnort: Warendorf

Re: Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Bernward Fahlbusch » Montag 9. September 2019, 17:28

Danke für die Antworten. Das Kind 1708 habe ich wohl übersehen. Mir liegt aber die Herkunft dieser Elisabeth Heiligenstadt am Herzen. In den Matrikeln Renshausen finde ich den Namen ansonsten nicht, auch in denen benachbarter Orte (Bodensee, Krebeck usw.) nicht. Also: Wo kommt diese Elisabeth her? Anders: Wer kennt einen Ort, in dem der Familienname Heiligenstadt vorkommt? Eine Lesung des Eintrags als Elisabeth aus Heiligenstadt schließe ich aus.
Dank und beste Grüße
Bernward Fahlbusch

Klaus Haeger
Senior- Mitglied
Beiträge: 487
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 17:32
PLZ: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Klaus Haeger » Montag 9. September 2019, 19:20

geboren ist sie in Renshausen (V: Claus Heiligenstadt)
http://data.matricula-online.eu/de/deut ... 9_01/?pg=2

aber die Trauung der Eltern ist nicht verzeichnet da auch die KB Renshausen erst 1686 anfangen.
hier taucht der FN auch einige Male auf auf:
http://meta.genealogy.net/
Gruß
Klaus

Bernward Fahlbusch
seltener Besucher
Beiträge: 14
Registriert: Montag 15. Februar 2010, 16:25
PLZ: 48231
Wohnort: Warendorf

Re: Elisabeth Heiligenstat

Ungelesener Beitrag von Bernward Fahlbusch » Sonntag 15. September 2019, 21:15

danke, lieber Klaus Haeger, mir unklar, wieso ich den recht deutlichen Eintrag übersah. Beste Grüße
Bernward Fahlbusch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste