Gesundheit

hier darf über alles diskutiert, gequatscht, geredet oder auch gemeckert werden, viel Spaß!

Moderator: allgemeine Themen

Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Nach meinen selbst gemachten Erfahrungen kann ich diß hier empfehlen:

Gesundheit
fängt bei mir spätestens nach dem Frühstück beim Zahnputz an.
Zahnpasta "Retterspitz" dient der aktiven Karies - und Paradontose - Vorbeugung. Nachhaltig erfrischend und keimwidrig, ohne Fluorid und Alu - Verdeckelung mit wertvollen original englischen Mitcham - Pfefferminzöl, Thymol und Kümmelöl.
> Seit 1902 also der letzten Friedenszeit. (Als kleiner Tipp: nur in Kriegszeiten oder anschließenden Waffenstillstand gibt es Passierscheine auch Pässe oder Reisepässe genannt)
Dieses Produkt ist sehr ergiebig, kleine Mengen genügen. Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, gibt sich aber recht schnell. Nicht im Laden oder Drogerie zu kaufen.

alsdenn:
https://www.anonymousnews.ru/2019/04/27 ... rnextrakt/

OPC als natürliche Antioxidanz, macht die Adern wieder frei und beweglich, so das sich nichts böses ansetzen kann und Vitamine auch aufgenommen werden können. Nehm ich seit langen Jahren täglich - Adern nachweislich frei, bekomm sicher KEINEN Stent in die Herzkranzgefäße :!:

und

Natürliches Vitamin C aus der Acerola - Frucht. Enorm wichtig für den Körper. Seitens der Pharma - Industrie viel belogen... der Entdecker & der erste Hersteller nahmen täglich 10.000mg davon. Statt der empfohlenen paar mg...

Dies sind wirklich nur meine kleinen Tipps, vieleicht kennt noch noch diverse andere?

Mit frohem Gruß :|

Übrigens ... die beiden oben ^^ sind 93 Jahre alt geworden.

Kaffee
macht erst dann richtig wach wenn man ihn morgens über den Laptop schüttet.
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Hilfreich und natürlich gesund scheint mir auch der Kefir zu sein, herstellt vom eigenen Knecht - dem Kefirpilz! :P
Diesen bekommt man oder frau im Weltweitnetz z.B.unter Ebay günstig zu kaufen. Sieht etwa aus wie ganz dicke, feste Milch in kleinen Perlen. Den Pilz mit Plastelöffel (kein Kontakt mit verzinkten Stahl!) nehmen, in ein Verschlußglas geben, Milch (3,5%) z.B. aus dem Tertapack draufgießen, verschließen, dunkel und warm stellen - abwarten... so etwa nach einem Tag ist er fertsch! Bis er sich anfangs voll aktiviert, dauert es natürlich etwas länger. Anfangs halt probieren bis zum optimalen Ergebnis.
Über ein Plastesieb abschütten, am besten in einen Edelstahl - Milchtopf.
Dieser Kefir schmeckt anders als der Sahne- Kefir im Laden. Er ist mit seinem leicht säuerlichem Geschmack sicher auch gewöhnungsbedürftig. Natürlich kann man ihn mit Marmelade oder ähnlichen versüßen. Vieleicht auch mit dem Bienenhonig vom Imker nebenan? :idea:
Die Vermehrung des Pilzes ist denkbar einfach: er vermehrt sich ständig selbst! Also hin und wieder mit einem Plastelöffel teilen, in ein Gefrierbeutel tun und ab damit in den Gefrierschrank. Dort hält er festen Winterschlaf bis er irgendwann in einem Milchglas wieder erwacht.
Kefir ist sehr gesund! Schließlich trank man ihn damals auch im Klub der 100jährigen Russen - wißt ihr noch? :lol:

Ich bin nicht aus Tierliebe Vegetarierin, sondern aus Haß auf Pflanzen.
Whitney Houston.
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Nachträgchen

Wenn dem halt doch so war, das das Senior - Klubmitglied als kleines Kind den Franzosenkaiser sah, dann war dieser Sowjetbürger sicher auch im WK I und später im Großen Vaterländischen Krieg aktiv. Von daher vermute ich mal das er - durch Platzmangel an der Uniform bedingt (vorn brustseitig schon alles voll, es ging nicht´s mehr :cry: ) einen Teil seiner Orden auf dem Rücken trug :idea: .

Ansonsten wäre noch anzumerken das diese besungenen Soft- Gel Tabletten die Größe eines Zäpfchens haben.

Die ganze Welt ist politisch. Auch ein Liebeslied kann politisch sein.
Bob Dylan.
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Falls jemand hier von einem Knochenbruch, Wachstum oder ähnichen betroffen ist - vieleicht auch als Vorsorge vor dem Knochenschwund > dann VOR dem 50. Lebensjahr- hier noch ein kleiner Tipp:

Sango Koralle
Natürlich reich an Calcium & Magnesium

erhältlich u.a. bei Amazon.

Ansonsten gibt es da ein Buch von 2 praktizierenden Ärzten:

"Fragen sie nicht ihren Arzt oder Apotheker"
Mit sehr, sehr vielen praktischen Tipps - auch über die Osteoporose. Lohnt sich wirklich, gibt es auch gebraucht günstig im Netz zu erstehen!
(Meins hat leider der Rotti zerfetzt :cry: )

Trotzdem gilt:

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
Mark Twain.
und:
Ärzte
haben es am besten von allen Berufen: ihre Erfolge laufen herum und ihre Mißerfolge werden begraben.

Jacques Tati.
Benutzeravatar
estrelita
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 16
Registriert: Montag 25. Mai 2020, 14:07
PLZ: 37318
voller Name: Esther Baumgartner

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von estrelita »

Hey, danke für all die Tipps. :) Das klingt alles wirklich interessant.

Ich habe vor kurzem angefangen meine Frühstückssmoothies mit Aroniasaft zuzubereiten. Man hört derzeit ja so viel über Superfoods und ich dachte ich probiere da jetzt eine davon direkt mal aus. Ich hab mich für Aronia entschieden, weil die ja auch in Deutschland angebaut wird. So kann man sich gleich auch noch ein bisschen in Nachhaltigkeit üben. ;) Mit all den Antioxidantien und Vitaminen soll die ja super gesund sein. Jetzt, wo unter anderem auch die kälteren Jahreszeiten vor der Tür stehen, kann man damit bestimmt nichts falsch machen.
LinkaMilka
neu im Eichsfeld-Forum
Beiträge: 1
Registriert: Montag 21. September 2020, 13:18
PLZ: 112123
voller Name: Linka Milka

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von LinkaMilka »

SPAM
Zuletzt geändert von niels am Donnerstag 22. Oktober 2020, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: SPAM
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Czesc Milka!
Bardzo dziekuje dla twoj wiersz. Moja zona muß das alles genau übersetzen.
Mit Eichsfelder Gruß :P
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Leider ist uns nicht klar, ob Milka eine Frau oder ein Mann ist...
Mein Weib (Anmerkung) hat folgendes übersetzt:

"Ich bin sicher das alle Krankheiten von unstabilen pychischen Zuständen kommen- z.B. als ich ungeliebte Arbeiten machen mußte, war ich ständig krank. Das hatte Einfluß auf die Ergebisse der Arbeit und meine Finazen. Dann habe ich die Arbeit aufgegeben und war komischerweise nicht mehr krank. Danach fing ich an online zu Arbeiten und verdiente Geld beim spielen. Ich mag das und es macht mir Spaß. Ich wünsche allen hier das gleiche Glück.



Anmerkung
Weib ist kein böses, abwertendes oder erniedrigendes Wort - nein!
Woher kommt es?
Aus dem Germanischen unserer Altvorderen.
Männlich > Mann
Weiblich > Weib.

Die FRAU hat wohl der Klerus eingeführt.
Wir werden ja als Menschen üblicherweise in die Rolle einer juristischen Person gedrückt:
Herr
Frau
sind juristische Personen. Damit ^^ sollen wir uns als Menschen identifizieren.
Peronenschäden sind Sachschäden!

Das alles würde aber wohl bei Weib statt Frau nicht funktionieren :lol:
Benutzeravatar
niels
Site Admin
Beiträge: 2271
Registriert: Freitag 22. März 2002, 16:15
PLZ: 37075
voller Name: Niels Dettenbach
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Gesundheit

Ungelesener Beitrag von niels »

Wurde als Spam identifiziert und gelöscht / gesperrt...ß)

Bitte bei Spam diesen gern melden per Knopf am Beitrag. Lässt sich leider nicht immer ganz vermeiden.
Niels.

(Eichsfeld-Foren Admin)
Eichsfeld WiKi - WiKi für das Eichsfeld
[url=http://www.eic-search-.de]EIC-Search[/url] - Suchportal für das Eichsfeld
---
http://www.syndicat.com
---
Kryptoinfo - GPG/PGP public key:
ID 651CA20D - https://syndicat.com/pub_key.asc
Key fingerprint = 55E0 4DCD B04C 4A49 1586 88AE 54DC 4465 651C A20D
---
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste