Papst 75 min im Eichsfeld, A38 wird "Parkplatz"

politisches im und aus dem Eichsfeld, Thüringen, Deutschland und EU

Moderatoren: niels, FENRIS, Politik und Gesellschaft

Forumsregeln
Politik im Eichsfeld Wiki:
Politik im Eichsfeld
Kategorie: Politik im Eichsfeld
Benutzeravatar
pOng
häufiger Besucher
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 10:45

Papst 75 min im Eichsfeld, A38 wird "Parkplatz"

Ungelesener Beitrag von pOng » Sonntag 3. April 2011, 07:48

Aus aktuellem Anlaß hier ein paar Spotlights zum Papstbesuch 2011 im Eichsfeld:

Der Papst kommt für 75 Minuten im Eichsfeld, wird mit seinem Papamobil ein paar Runden um die Etzelsbachkapelle "drehen", damit ihn möglichst viele der erwarteten 80.000 Besucher sehen können. Natürlich sind die besten Plätze der (Lokal-)Prominenz aus Politik und Kirche vorbehalten.

Landrat Dr. Henning erklärte, das man für den Papstbesuch die A 38 einseitig sperren wolle, damit Besucher / Pilger diese als Parkplatz nutzen könnten:
http://www.hna.de/nachrichten/werra-mei ... 87307.html

Mit dem herannahenden Papstbesuch scheint die Lokalpolitik inzwischen voll aus dem Häuschen - so besuchte inzwischen auch die Thüringer Ministerpräsidentin Lieberknecht in einem offiziellen Termin die eichsfelder Kapelle in/bei Etzelsbach:
http://www.zgt.de/web/otz/startseite/de ... -896507754

Bleibt zu hoffen, das derweil andere politische Themen nicht liegenbleiben...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste