Quellen im Internet finden

hier darf über alles diskutiert, gequatscht, geredet oder auch gemeckert werden, viel Spaß!

Moderator: allgemeine Themen

fotso1234
seltener Besucher
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 13:18
PLZ: 0000
voller Name: djamelo fotso

Re: Quellen im Internet finden

Ungelesener Beitrag von fotso1234 »

Um per Google u.ä. Suchmaschinen Zitate zu recherchieren, greift man sich einen markanten Satz oder Wortgruppe aus dem Zitat heraus und verwendet diesen als Suchterm - ggf. in Anführungszeichen. Kennt man den Autor, kann man dessen Nachnamen (allerdings außerhalb der Anführungszeichen) mit an den Suchterm anhängen.
LeaKollins
neu im Eichsfeld-Forum
Beiträge: 1
Registriert: Montag 27. April 2020, 14:39
PLZ: 68163
voller Name: Lea Kollins

Re: Quellen im Internet finden

Ungelesener Beitrag von LeaKollins »

Danke für Tipps!
Hier ist mein Blog :)
Benutzeravatar
Bruno
neu im Eichsfeld-Forum
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 9. April 2022, 17:46
PLZ: 10715
voller Name: Bruno Huth
Wohnort: Berlin

Re: Quellen im Internet finden

Ungelesener Beitrag von Bruno »

Ich benutze Google für alles Mögliche
Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.
Christel
Senior- Mitglied
Beiträge: 4432
Registriert: Montag 22. Mai 2006, 19:55
PLZ: 99734

Re: Quellen im Internet finden

Ungelesener Beitrag von Christel »

Mit „google scholar“ öffnet sich noch mal eine andere „Welt“ https://scholar.google.com/

Bilder:
Kostenlose Bilder aus dem Internet
Was Sie beachten sollten
https://www.pfarrbriefservice.de/articl ... m-internet
„Jesus Christus, der Auferstandene, das bedeutet, dass Gott aus Liebe und Allmacht dem Tod ein Ende macht und eine neue Schöpfung ins Leben ruft, neues Leben schenkt.“ Dietrich Bonhoeffer (Das Wunder der Osterbotschaft)
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste