Das Merkel kennt La Gomera seit den 70er Jahren- Inselferien einer DDR- Bürgerin...

politisches im und aus dem Eichsfeld, Thüringen, Deutschland und EU

Moderatoren: niels, FENRIS, Politik und Gesellschaft

Forumsregeln
Politik im Eichsfeld Wiki:
Politik im Eichsfeld
Kategorie: Politik im Eichsfeld
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Das Merkel kennt La Gomera seit den 70er Jahren- Inselferien einer DDR- Bürgerin...

Ungelesener Beitrag von Familienname B. » Sonntag 31. März 2019, 17:42

Da ja wie man oder frau nachlesen kann die Christel sehr viel Verständnis für das Merkel zeigt
- schon in deinem Glaubensbekenntnis aufgenommen? - :D
möchte ich hier mal eine wenig bekannte Seite der Pastorentochter aufzeigen. Weis dies dem 05.Aug.2011 .
Die "Costa Blanca Nachrichten" vom 21.April 2011 schreibt in einem Artikel:
"Bundeskanzlerin Angela Merkel macht mit Gatte Joachim Sauer Ferien auf der karibischen Insel La Gomera. Dort erholte sich die Bundeskanzlerin bereits 2008 und 2010 von den Verbalattacken der Opposition.
Merkel kennt die Insel aber schon seit den 1970er Jahren. Seitdem kehrte sie immer wieder auf das ruhige Eiland zurück, wanderte, selgelte und las.
Spanischen Medien sagte Merkel, sie habe sich in die Insel verliebt. Merkel und ihr Gatte gastierten im Hotel Jardin Tecina an der Playa de Santiago, im Süden von La Gomera.Die Bundeskanzlerin scheint bei vielen Insulanern einen Stein im Brett zu haben. Einige Bürgermeister sollen sogar Dankesschreiben von ihr erhalten haben und lassen Merkel im Gegenzug Publikationen über Flora und Fauna der Insel zukommen. Bleibt der Kanzlerin zu wünschen, das sie die Natur dort auch genießen kann. Vor gut zwei Wochen erst mußte sie sich einer Meniskusoperation unterziehen."
Also genossen wir DDR- Bürger in Wahrheit die Reisefreiheit? Haben es nur nicht gemerkt :wink: ?
Müss´mer die Geschichtsbücher insoweit neu schreiben?
Wohl kaum!
> Andere unserer ehemaligen Kollegen wurden tatsächlich an der Mauer erschoßen oder sind nach §213 des DDR- Strafgesetzbuches wegen "unerlaubten Grenzübertritts" - kurz Republikflucht (ich selbst kenn zwei Menschen) zu bis acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
Menschen aus dem Staats- und Parteiapparat oder dem öffentlichen Leben der DDR die in den joldenen Westen reisen durften waren "Reisekader". Vor der Erteilung eines Reisepasses (bekam ich z.B. auf der Reise nach Bulgarien per Motorrad nicht) hatten die "obrigen" eine Überprüfung durch das Ministerium für Staatssicherheit angeordnet.

>> Die zeitweise oder dauerhafte Erlaubnis zu Westreisen gilt als das vieleicht größte Privileg das man oder Frau Merkel - besitzen konnte! :!:

Bekanntlich war ja Merkels Familie einige Wochen nach ihrer Geburt in die DDR übergesiedelt, während zwischen 1949 und 1961 rund zweieinhalb Millionen Deutsche den umgekehrten Weg wählten. Opposition zur SED war dementsprechend nicht ihres Vaters Sache, weshalb Horst Kasner den Spitznamen "roter Kasner" bekam.
Diese Familie verfügte über ein Dienst - und Privatauto, Merkel und ihre Geschwister durften - im Gegensatz zu manch anderen Pfarreskindern - die Hochschule besuchen. Klar auch, das Vater Kasner die Wiedervereinigung ablehnte. Die "New York Times" hielt 2005 fest: "Als die Mauer 1989 fiel, zog Kasner zwei getrennte Deutschlands vor."

Und nochmal Christel:
das Merkel war an dem Abend als weltbewegendes passierte in der Sauna "weil Donnerstag immer mein Saunatag war."

Zum Abschluß mal ein anderes Zitat vom Bonhoeffer auf einer Kirchentagung in Genf:
"Ich bete für die Niederlage meiner Nation."

Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Das Merkel kennt La Gomera seit den 70er Jahren- Inselferien einer DDR- Bürgerin...

Ungelesener Beitrag von Familienname B. » Mittwoch 3. April 2019, 20:26

Auch hier bitte ich doch um eure Meinung - liebe Leserinnen und Leser! :roll:

Benutzeravatar
Ga-chen
Senior- Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: Sonntag 2. April 2017, 21:13
PLZ: 76543
voller Name: Ga Chen
Wohnort: Da, wo es schön ist

Re: Das Merkel kennt La Gomera seit den 70er Jahren- Inselferien einer DDR- Bürgerin...

Ungelesener Beitrag von Ga-chen » Freitag 5. April 2019, 08:06

Woher hast du diese Informationen denn? Sehe keinen Link....
Liebe Grüße von Ga-chen

................
Der Name YHWH (von rechts n. links) in paleohebräischer Bildersprache verrät so einiges
10. י Yud 10 HAND
5. ה He 5 ERBLICKE
6. ו Vav 6 NAGEL
5. ה He 5 ERBLICKE

HAND ERBLICKE oder SIEHE, NAGEL ERBLICKE oder SIEHE; zu dtsch.: Siehe, Erblicke die Hand, erblicke den Nagel!

Der Vater und der Sohn haben denselben Namen: YHWH!
(von Theodoric)

Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Re: Das Merkel kennt La Gomera seit den 70er Jahren- Inselferien einer DDR- Bürgerin...

Ungelesener Beitrag von Familienname B. » Freitag 5. April 2019, 19:54

Danke Ga-chen das du geschrieben hast. Mann oder Frau braucht ja nicht unbedingt ellenlange Abhandlungen und Vermutungen zu schreiben, denn mitunter reichen ja auch kurze Sätze aus... das schaff ich leider nicht immer...
Wie oben geschrieben hab ich diese Info seit August 2011 und viele andere dazu aus "meiner" politischen Wochenzeitung die schon im 69. Jahrgang erscheint. Dort erhält man viele wissenswerte Hintergrundinformationen, die man so erstmal nicht für möglich hält, weil sie der Allgemeinheit - dem Fußvolk, dem auch ich angehöre- vorenthalten wird. Ganz sicher KEIN Sensations- Hetz- oder Revolverblatt wie das Zentralorgan für Volksverdummung - auch Bild genannt > immer schön in Waage halten, sonst läuft dort das Blut raus! ^^ Dieses Anzeigenblatt - so die offizielle Zulassung- hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Auflageneinbuße erlitten. Nun schwenkt das Merkel - Schleimblatt langsam um, damit nicht noch die letzten Leser wegbleiben.

Spruch des Tages
Auch Arme haben Beine.

Es grüßt
ein Mensch keine Person.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 67 Gäste