Buchvorstellung

politisches im und aus dem Eichsfeld, Thüringen, Deutschland und EU

Moderatoren: niels, FENRIS, Politik und Gesellschaft

Forumsregeln
Politik im Eichsfeld Wiki:
Politik im Eichsfeld
Kategorie: Politik im Eichsfeld
Familienname B.
Senior- Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 16:33
PLZ: 37339
voller Name: Capitis Deminutio minima

Buchvorstellung

Ungelesener Beitrag von Familienname B. »

Eines der wichtigsten und wohl am besten und gründlichsten auf Quellen überprüfte Geschichtsbuch welches mir bekannt ist. Und davon besitze ich einige...
Das der Sieger die Geschichte schreibt ist wohl leierkastenmäßig bekannt. Aber naive bis äußerst naive und obrigheitshörige Mitmenschen gibt es ja viele, sehr viele ... auch hier :lol:
In diesem wirklich wissenswerten umfassenden und doch echt spannenden Buch geht es nunmal nicht nur um die Vergangenheit, sondern auch darum, wie und von wem die alten Muster auf die heutige Zeit übertragen werden sprich wie Krieg konstruiert wird.
Es geht um die Methoden, WIE es passiert, damals wie heute. Man kann den zweiten Weltkrieg nur verstehen, wenn man / frau den ersten WK versteht.
Hier ein Top Gespräch mit dem Autor über sein neues Buch (zum anschauen ham´mer ja jetzt viel Zeit :!: ) :

https://kenfm.de/thorsten-schulte/

> Sollte für jeden wirklich zur Wahrheit neigenden geschichtsbewußten Menschen gesehen werden.

Im Verlag für Frieden und Freiheit erschienen - Bestseller - "Fremdbestimmt - 120 Jahre Lügen und Täuschung"

Es gibt keine Stabilität in Europa ohne die Beteiligung und Einbindung Rußlands. Und ich weis genau das Rußland nicht so schwach bleiben wird wie es im Augenblick ist. Wir können im Prinzip jetzt alles tun was wir wollen. Rußland kann es nicht hindern, es ist zu schwach. Aber ich warne davor, ein großes, stolzes Volk zu demütigen.
Egon Bahr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste