historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Heimatforschung, Frühgeschichte, Historisches

Moderator: silvio

Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Ich arbeite z.Z. an einer Webseite, auf der ich meine gesammelten historischen Postkarten aus dem Eichsfeld veröffentliche.

https://www.eichsfelder-postkarten.online

Das Projekt hat keinen kommerziellen Hintergrund und dient ausschließlich der Präsentation. Bislang sind über 15.000 Karten dort zu sehen und es werden nahezu täglich weitere hochgeladen. Über einen Besuch würde ich mich freuen.

Teilweise sind dort Motive als "unbekannt" markiert. Ich würde mich hierbei über eine Nachricht freuen, falls jemand es erkennt.

Liebe Grüße

Henning
Guido Osburg
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 15:58
PLZ: 37318

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Guido Osburg »

Hallo Herr Henning,
ich schaue ja immer wieder gern in Ihr Projekt, gibt es denn die Möglichkeit, neu hinzugefügte Karten schneller zu erkennen? Jedes Eichsfelddorf extra anzuklicken ist bei der Menge der Orte doch recht aufwendig. Auch stelle ich immer wieder fest, dass mehrere Orte in Ihre Präsentation "rutschen", die nicht zum Eichsfeld gehören. Trotzdem bin ich sehr erstaunt über die Masse an verschiedenen Postkarten, die es von den kleinsten Orten gibt. Schön, dass Sie immer neue Karten finden und sie auch anderen Sammlern zugängig machen.

Grüße aus Burgwalde
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Hallo Herr Osburg,

es sind auch einige Ortschaften aus den Randbereichen des Eichsfeldes darunter. Thematisch gehören sie zwar nicht direkt dazu, aber sind als Beifang ein Teil der Sammlung.

Leider gibt es z.Z. noch keine direkte Möglichkeit sich neu eingestellte Karten anzeigen zu lassen. Hierbei bin ich auf externe Hilfe angewiesen, da die Technik hinter der Seite nicht von mir entwickelt wurde. An einer Lösung wird aber gearbeitet.

Viele Grüße und vielen Dank für Ihren Besuch.
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Guido Osburg hat geschrieben: Samstag 24. April 2021, 13:56 Hallo Herr Henning,
ich schaue ja immer wieder gern in Ihr Projekt, gibt es denn die Möglichkeit, neu hinzugefügte Karten schneller zu erkennen? Jedes Eichsfelddorf extra anzuklicken ist bei der Menge der Orte doch recht aufwendig. Auch stelle ich immer wieder fest, dass mehrere Orte in Ihre Präsentation "rutschen", die nicht zum Eichsfeld gehören. Trotzdem bin ich sehr erstaunt über die Masse an verschiedenen Postkarten, die es von den kleinsten Orten gibt. Schön, dass Sie immer neue Karten finden und sie auch anderen Sammlern zugängig machen.

Grüße aus Burgwalde
Jetzt gibt es die Möglichkeit sich die neu eingegebenen Karten anzeigen zu lassen:

https://www.eichsfelder-postkarten.onli ... postkarten
Guido Osburg
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 15:58
PLZ: 37318

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Guido Osburg »

Hallo Herr Henning,
Ihre neue Möglichkeit habe ich heute gleich einmal genutzt. Toll, dass Sie dies so schnell einrichten konnten. Freue mich schon auf neue Karten rund um Hanstein und Rusteberg.

Liebe Grüße aus Burgwalde
Leinetal
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 37
Registriert: Montag 10. Mai 2021, 18:22
PLZ: 37327
Wohnort: Leinefelde

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Leinetal »

Hallo Herr Henning,

zu Dingelstädt ist in ihrer HP eine Straßenansicht ,,unbekannt" vorhanden. Es handelt sich um die Brücke über die Unstrut in der Mühlhäuserstraße.
Nach rechts geht ein Weg ab, welcher sich Mühlwehr nennt. Das linke Eckhaus ist die ,,Große Mühle"

Auf meiner HP: https://heinrichhucke.jimdofree.com/ges ... t%C3%A4dt/ sind am Ende noch einige historische Ansichtskarten von Dingelstädt vorhanden.

Freundliche Grüße,
Heinrich Hucke
Kein Gottesbeweis hält, was er verspricht. Wer von der Existenz Gottes ausgeht, sie als Faktum nimmt, tut so als sei der Gottesbeweis gelungen - und operiert mit ungedeckten Schecks. Im Wirtschaftsleben ist das strafbar, in der Theologie ist es Einlassbedingung.
Christoph Türcke
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Sehr geehrte Herr Hucke,

vielen Dank für Ihre Hinweis. Die Korrektur habe ich soeben vorgenommen.

Viele Grüße

Henning Müller
Dr. Alfons Grunenberg
Senior- Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 00:31

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Dr. Alfons Grunenberg »

Hallo Herr Henning,
ich arbeite zur Zeit an einem Häuserbuch für das Eichsfelddorf Heuthen. Auf Ihrer Seite sind mehrere Postkarten mit Motiven von Häusern, die ich dafür gerne verwenden würde. Können Sie mir für die Abbildung die Genehmigung erteilen? Die Quelle gebe ich selbstverständlich an. Die Postkarten sind sicherlich gemeinfrei, da sie älter als 75 Jahre sind. Es geht mir nur um Ihre Aufnahmen (oder Scans) der Motive.
Das Häuserbuch ist nicht kommerziell und wird von der Gemeinde Heuthen zum Selbstkostenpreis abgegeben.
Viele Grüße
Alfons Grunenberg
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Sehr geehrter Herr Grunenberg,

das können Sie gerne tun.

Viele Grüße und viel Erfolg.

Henning Müller
Dr. Alfons Grunenberg
Senior- Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 00:31

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Dr. Alfons Grunenberg »

danke!
angel54
seltener Besucher
Beiträge: 8
Registriert: Montag 22. November 2021, 01:26
PLZ: 31303

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von angel54 »

Guten Tag Herr Henning,
von Gieboldehausen ist da nicht viel drin. Interessiert Sie ein Scan einer alten Postkarte (20er Jahre), sowie die SW-Fotografie der Marktstraße. Könnte ich Ihnen zukommen lassen, wenn es interessiert.
Freundliche Grüße
Reinhold Engelhardt
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

Hallo Herr Engelhardt,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Sehr gerne können Sie mir die Bilder zukommen lassen. Meine E-Mail-Adresse lautet: henning@eichsfelder-postkarten.online

Viele Grüße

Henning Müller
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

angel54 hat geschrieben: Dienstag 21. Dezember 2021, 18:20 Guten Tag Herr Henning,
von Gieboldehausen ist da nicht viel drin. Interessiert Sie ein Scan einer alten Postkarte (20er Jahre), sowie die SW-Fotografie der Marktstraße. Könnte ich Ihnen zukommen lassen, wenn es interessiert.
Freundliche Grüße
Reinhold Engelhardt
Zu Gieboldehausen finden Sie über 200 Bilder auf meiner Webseite unter: https://www.eichsfelder-postkarten.onli ... oldehausen
angel54
seltener Besucher
Beiträge: 8
Registriert: Montag 22. November 2021, 01:26
PLZ: 31303

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von angel54 »

Ich meinte jetzt eher sowas. Das war keine Kritik.
Dateianhänge
alt1invertiert.jpg
Giebolde.jpg
Henning
seltener Besucher
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 22. April 2021, 19:17
PLZ: 37085

Re: historische Postkarten/Ansichtskarten aus dem Eichsfeld

Ungelesener Beitrag von Henning »

angel54 hat geschrieben: Donnerstag 23. Dezember 2021, 20:37 Ich meinte jetzt eher sowas. Das war keine Kritik.
Sehr geehrter Herr Engelhardt,

vielen Dank für die schönen Bilder.

Das zweite Bild habe ich bereits, das erste würde ich gerne nutzen.

Über folgenden Link gelangen Sie zu meiner Bildern mit Motiven der Gieboldehäuser Marktstraße:

https://www.eichsfelder-postkarten.onli ... r_page=All

Wenn Sie weitere Bilder haben, dann auch gerne als E-Mail an:

henning@eichsfelder-postkarten.online

Viele Grüße und schöne Weihnachten

Henning Müller
Dateianhänge
preview_d406542c314f8a6f36675a9bb2e4eed4_collage.jpg
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste